Umsatzzahlen

myToys-Logo.jpg

Die myToys Group konnte im vergangenen Jahr ihre Umsätze steigern.

 
24.03.17 – myToys

myToys

Weiter auf Wachstumskurs

myToys erzielte im Geschäftsjahr 2016/17 einen Umsatz von 556 Mio. € (+ 10 %). Verantwortlich für den Erfolg seien im Wesentlichen zwei Faktoren. Von  Katja Keienburg
7202016legobuild.jpg

2016 war ein gutes Jahr für die Lego Gruppe.

 
Die Lego Gruppe verkündet für das Jahr 2016 den höchsten Umsatz in der 85-jährigen Unternehmensgeschichte. Von  Carmen Mlcoch
ideespielgfsjochenmartensundandreasschaefer.jpg

Jochen Martens und Andreas Schäfer blicken positiv ins Jubiläumsjahr.

 
31.01.17 – idee+spiel

idee+spiel

Fulminant ins Jubiläumsjahr

Der Hildesheimer Verband Idee+Spiel feiert 2017 seinen 40. Geburtstag und beschenkt sich mit positiven Zahlen bereits selbst. Von  Kerstin Barthel
MAGFORMERS Modell

Die magnetischen Bauelemente von Magformers unterstützen die kreative, kognitive und motorische Entwicklung von Kindern.

 
19.12.16 – Weltweit auf Erfolgskurs

Weltweit auf Erfolgskurs

Magformers mit 45% mehr Umsatz

Im Jahr 2016 hat das inhabergeführte Unternehmen aus Südkorea den weltweiten Umsatz um mehr als 45 % auf 175 Mio. US$ verbessert. Von  Kerstin Barthel
hatchimalsgreenegglightgreenspinmaster.jpg

Die „Hatchimals“ trugen maßgeblich zum erfolgreichen Quartalsverlauf bei.

 
11.11.16 – Umsatzzahlen

Umsatzzahlen

Spin Master bleibt auf Erfolgskurs

Mit dem Verlauf des 3. Quartals kann das kanadische Unternehmen Spin Master mehr als zufrieden sein. Von  Kerstin Barthel
hasbro.png

Der Spielwarenhersteller Hasbro meldet Rekordumsätze.

 
Die Umsätze von Hasbro betrugen im dritten Quartal 2016 1,68 Mrd. US-$. Das entspricht einem Wachstum von 14 % gegenüber dem Vorjahreswert. Von  Carmen Mlcoch
LegoNexoKnights

Der gute Start der „LEGO Nexo Knights“ ist mitverantwortlich für das Umsatzplus.

 
07.09.16 – Geschäftsbericht 1. Halbjahr

Geschäftsbericht 1. Halbjahr

LEGO bleibt auf Erfolgskurs

LEGO konnte seinen Umsatz in der ersten Jahreshälfte 2016 erhöhen. Gleichzeitig stiegen die Investitionen in Kapazitäten und Ressourcen. Von  Carmen Mlcoch