Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.06.19 – Tendence 2019

Neue Struktur, neues Konzept

Inspiration und Information für den Handel bietet die Tendence vom 29. Juni bis 1. Juli 2019 – in diesem Jahr erstmals mit neuer Hallenstruktur.

Tendence-academy.jpg

Ob Digitalisierung oder Gestaltung des stationären Ladens: Fundierte Information bietet die Tendence Academy. © Messe Frankfurt Exhibition/Pietro Sutera

 

An drei Tagen finden Einkäufer in Frankfurt ausgefallene Ideen und die Must-Haves der Saison. In diesem Jahr habe man sich, so die Veranstalter, mit der neuen Hallenstruktur, die sich nach Handelsformen, Lebensstilen und Zielgruppen gliedert, noch stärker an den Bedürfnissen der Kunden orientiert: „Kundenzielgruppen rücken durch die neue Struktur in den Fokus und erzählen inspirierende Geschichten über die unterschiedlichen Lebensstile. Der Handel kann so produktübergreifend zu seiner Einkäuferzielgruppe das Sortiment perfekt zusammenstellen und es in seinem Geschäft umsetzen“, so Philipp Ferger, Bereichsleiter Tendence.

Die Hallen im Überblick

Halle 8.0 bietet den Besuchern genau diese Geschichten mit dem neuen Konzept der Style City und ihren Stadtvierteln. Aufgebaut ist die Halle wie ein Concept Store. Beim Besuch des Moment Markets in der Halle 9.0 finden Einkäufer dekorative Artikel für das ganze Jahr und jeden Anlass. Im Sunshine State in der Halle 11.0 kann man erfahren, was im Frühling und Sommer des nächsten Jahres Trend wird. Produkte aus dem gehobenen Segment mit klassisch zeitlosem und modern puristischem Design können Besucher in der Design City in Halle 12.0 entdecken.

Know-how aus der Academy

Reichlich Inspiration bietet auch das Eventprogramm, das kreative Impulse für die Ladengestaltung sowie Unterstützung bei Kommunikation und Verkaufsstrategie bietet. Zahlreiche Vorträge finden an allen drei Messetagen auf der Vortragsbühne der Tendence Academy in Halle 8.0 statt: Dabei sprechen Experten zu Themen wie Digitalisierung des Handels, die Zukunft des Orderns, Social Media, florale Vielfalt oder Storeinszenierungen. Daneben präsentieren sie die besten E-Commerce-Strategien und zeigen, wie attraktive Sortimente zusammengestellt werden.