Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.06.19 – Epoch Traumwiesen

Erst shoppen, dann schlemmen

Sylvanian Village wird immer größer. Denn Epoch Traumwiesen erweitert seine etablierte „Sylvanian Families“-Linie um zahlreiche Neuheiten

Pizzeria.jpg

Sylvanian Village wird mit der „Steinofen Pizzeria“ ... © Epoch

 
Supermarkt.jpg

... und dem neuen „Supermarkt“ noch attraktiver. © Epoch

 

Unter der Neuheiten befindet sich auch eine „Steinofen Pizzeria“. Diese bringt neben dem Gebäude einen Ofen, eine Vorbereitungstheke mit Pizzaschieber, einen Tisch, zwei Stühle, Pizzen, Käsereibe, Menükarte und weiteres Zubehör mit. Die Figuren sind separat erhältlich. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass sie sich mit anderen Gebäuden und Läden von „Sylvanian Families“ verbauen lässt, z. B. mit dem neuen „Supermarkt“.

Dieser gehört Mäuse-Mutter Bianca Marshmallow, die genau wie ihr Mann Bernhard gerne kocht. Dank ihres Ladens hat sie die Zutaten nun jederzeit parat. Der „Supermarkt“ umfasst ein Verkaufsregal, eine Türe zum Öffnen, eine Kasse mit beweglichem Förderband, zwei Einkaufstaschen, zahlreiche Lebensmittel und andere Ware.