Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

22.03.18

Schildkröt präsentiert „Jazzminton“

Mit „Jazzminton“ hat Schildkröt-Funsports eine spannende Neuheit im Gepäck, die ein völlig innovatives Spielerlebnis ermöglichen soll.

Jazzminton-MTS-Sportartikel.png

„Jazzminton“ lässt sich ohne Netz oder Spielfeldmarkierungen spielen – sowohl drinnen als auch draußen. © Schildkröt FunSports

 

Das innovative Spielerlebnis beim Aufprall des Balles erzeugt der Rebound-Effekt der sogenannten „Birdies“. Durch deren Eigenrotation entsteht zudem eine stabile, präzise Flugkurve. Verschiedene „Birdies“ bieten alle Extras für unterschiedliche Zielgruppen: Dank einer langsamen Variante mit roten Federn und einer schnellen Version mit gelben Federn begeistert „Jazzminton“ Einsteiger und geübte Spieler gleichermaßen.

Auch einen Ball für das Spiel bei Dunkelheit (orangefarbene Federn) enthält das Set. Ein LED-Licht lässt hierbei den Kopf des „Birdies“ beim Auftreffen auf den Schläger leuchten. Die Schläger bestehen aus Holz und zeichnen sich durch einen rutschhemmenden Soft-Griff aus.