Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

20.10.18 – Partyspiele

„Tick Tack Bumm“ und „Total Normal“ von Piatnik

Mit den Spielen von Piatnik wird die nächste Feier bestimmt nicht langweilig – „Tick Tack Bumm“ und „Total Normal“ sind echt Partykracher.

Tick-Tack-Bumm-Chain-Reaction.jpg

Die Variante „Chain Reaction“ ergänzt die beliebte „Tick Tack Bumm“-Reihe. © Piatnik

 
Piatnik-Total-Normal.jpg

Manche Fragen bei „Total Normal“ lassen sich mit logischen Schlussfolgerungen erschließen, andere sorgen für Überraschungen. © Piatnik

 

Bei „Tick Tack Bumm“ von Piatnik gilt es, Aufgaben zu lösen und eine tickende Bombenuhr möglichst rasch an die Mitspieler weiterzugeben. Ganz neu ist die Variante „Chain Reaction“, in der die Spieler Wortketten bilden müssen: Der erste Teilnehmer startet mit einem vorgegebenen Anfangsbuchstaben und einer ausliegenden Kategoriekarte. So kommt er unter Umständen auf „Tomate“, wenn ein Pizzabelag mit „T“ gefragt ist. Dann setzt der nächste Spieler die Wortreihe fort – der Endbuchstabe von „Tomate“ ist dabei der neue Anfangsbuchstabe, zudem gibt es eine neue Kategorie. Das Partyspiel begeistert schon Zwölfjährige, aber auch für Spieler ab 18 Jahren hat Piatnik etwas im Gepäck.

„Total normal“ basiert auf Statistiken und Internetrecherchen. Die Spieler müssen auf Fragen wie „Glaubst du an die Existenz von Außerirdischen?“ wahrheitsgemäß reagieren – und ihre Mitspieler sowie die deutschsprachige Bevölkerung richtig einschätzen.