Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

20.10.16

Neue myToys-Filiale in Hamburg

Fortsetzung der „Omni-Channel-Strategie“: myToys eröffnete am 20. Oktober 2016 seinen 15. Store in der Shopping-Meile „Perle Hamburg“.

pressstoressiegen72dpi.jpg

Mit der Neueröffnung in Hamburg zählt Deutschland inzwischen 15 myToys-Stores. Hier das Geschäft in Siegen.

 

Auf über 600 m² bedient das neue Geschäft des Online-Marktführers im Bereich Kindersortimente, das mit zahlreichen Aktionen, Walking-Acts und Angeboten eröffnet wird, die „hybriden Kunden“ der Elbmetropole, die sowohl online als auch stationär einkaufen. Mit dem sogenannten „Click & Collect“-Service steht den Verbrauchern das gesamte Sortiment des myToys-Online-Shops zur Verfügung: Produkte, die nicht im Laden zu finden sind, können über integrierte Online-Terminals bestellt und bequem nach Hause oder in die Filiale geliefert werden.

Damit der Kunde die Wahl hat, je nach Situation on- oder offline zu kaufen oder beides zu kombinieren, ergänzen inzwischen 15 stationäre Filialen das Online-Shoppingangebot von myToys. Da das Konzept erfolgreich ist, sollen weitere Stores folgen.

Stationärgeschäft bringt den Online-Handel voran

„Menschen, die myToys noch nicht kennen, kommen über das haptische Einkaufserlebnis mit unserer Marke in Kontakt und werden – im besten Fall – auch zu Kunden unseres Online-Shops. Unsere Zahlen belegen: In den Städten und Landkreisen, in denen wir einen Laden eröffnen, steigt parallel die Anzahl an registrierten Neukunden unseres Online-Shops“, so myToys-Gründer und Vorsitzender Geschäftsführer Dr. Oliver Lederle.

Weitere Artikel zu: