Handel

Galeria-Karstadt-Kaufhof-Logo.jpg

Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof muss wegen hoher Umsatzverluste unter den Rettungsschirm. © Galeria Karstadt Kaufhof

 
02.04.20 – Corona-Pandemie

Corona-Pandemie

Galeria Karstadt Kaufhof im Schutzschirmverfahren

Aufgrund der Corona-Krise verzeichnet Galeria Karstadt Kaufhof dramatische Umsatzrückgänge. Ein Schutzschirmverfahren soll den Warenhauskonzern retten. Von  Katja Keienburg
IdeespielWerbemittel.jpeg

Alle aktuellen idee+spiel-Werbemittel gibt es als elektronische Variante gratis. © idee+spiel

 
01.04.20 – idee+spiel

idee+spiel

Unterstützung in Corona-Krise

„In der derzeitigen Situation ist es wichtig, dass wir unsere Händler so leistungsfähig wie möglich halten“, so Andreas Schäfer, Geschäftsführer von idee+spiel. Von  Kerstin Barthel
Geschlossen-Schild.jpeg

Seit Wochen sind Geschäfte, deren Sortiment nicht zur täglichen Versorgung notwendig ist, geschlossen. Die meisten der Händler zählen auf staatliche Hilfen. © NYgraphic - stock.adobe.com

 
01.04.20 – Corona-Virus

Corona-Virus

Staatliche Hilfe dringend nötig

Über 90 % der vom HDE befragten 600 Unternehmen planen, staatliche Hilfen zur Bewältigung der Corona-Krise in Anspruch zu nehmen oder tun dies bereits. Von  Kathrin Erbacher
Wolle--Hamstern.jpg

Hamstern – Wolle

© NSV

 
30.03.20 – In eigener Sache

In eigener Sache

Rückblick unserer Branche – KW 13/2020

Hier stellen wir die Top-Artikel aus vier Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag in der KW 13 kommt aus der Rubrik „Produkte“. Von  Daniel Keienburg
Leeres-Geschaeft-Spielwaren.jpeg

Die Gänge in den Spielwarengeschäften bleiben derzeit leer – die Händler werden trotzdem aktiv! © Aisyaqilumar - stock.adobe.com

 
27.03.20 – Die Krise meistern

Die Krise meistern

Händlerstimmen zur Corona-Pandemie

Wie gehen Spielwarenhändler damit um, dass sie ihre Läden schließen mussten? Sie werden kreativ und finden Lösungen! Wir präsentieren Beispiele. Von  Carmen Mlcoch
Corona-Kredit.jpeg

Handelsverbände begrüßen die Hilfsmaßnahmen anlässlich der Corona-Krise – bei gewissen Punkten müsse aber noch nachgebessert werden. © copyright by Oliver Boehmer - bluedesign® - stock.adobe.com

 
27.03.20 – Corona-Krise

Corona-Krise

Nachbesserungen dringend nötig

Handelsverbände fordern Änderungen bei den geplanten Maßnahmen in der Corona-Krise – damit die Hilfe nicht zu spät kommt. Von  Carmen Mlcoch
duo-schreib--spiel-Logo.jpg

Absage wegen Corona: Auch das duoSymPos musste für 2020 leider abgesagt werden. © duo schreib & spiel

 
25.03.20 – Absage wegen Corona

Absage wegen Corona

Kein duoSymPos in 2020

Das für den 5. und 6. Mai geplante duoSymPos findet nicht statt. Davon betroffen sind rund 1100 Teilnehmer aus Industrie, Handel und Dienstleistungen, ... Von  Kerstin Barthel