Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.01.14 – EK/Servicegroup

Personelle Verstärkung

106aa0114sp.jpg

Verstärkt ab dem 1.2. das Geschäftsfeld «Family» der EK/Servicegroup: Branchenexperte Günter Baierl.

 

Die Bielefelder Mehrbranchenverbundgruppe EK/Servicegroup verstärkt im nächsten Jahr ihr Category Management für Spielware. Demzufolge wird Günter Baierl ab dem 1.2. das Team im Geschäftsfeld «Family» ergänzen. Der 54-Jährige hat sein Know-How bislang in leitenden Funktionen namhafter Unternehmen unter Beweis gestellt, beispielsweise als jahrelanger Einkaufsleiter bei der Vedes sowie eines Camping- und Freizeitspezialisten – zuletzt zeichnete er in einer Tochtergesellschaft von Playmobil verantwortlich. Mit insgesamt 25 Jahren Branchenerfahrung verfügt Baierl über eine umfassende betriebstypenübergreifende Einzelhandels- und Spielwarenkompetenz.

Einkaufs- und Vertriebsvorstand Bernd Horenkamp blickt der Zusammenarbeit mit ihm positiv entgegen: «Mit Günter Baierl werden wir unsere gute Marktpositionierung mit dem etablierten Shopkonzept ‘Spiel&Spass‘ sowie die Sortimentskompetenz mit der EK-Eigenmarke Fun Company weiter ausbauen.» Wie Horenkamp weiter mitteilte, werde Baierl zusammen mit «Family»-Geschäftsführer Achim Rövenich und seinem Team die Sortimentsstrategie und die Koordination der warenspezifischen Umsetzung weiter entwickeln.