Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.12.15

Pinolino: Wechsel in Geschäftsführung

Bei der Pinolino Kinderträume GmbH wird es einen Wechsel in der Geschäftsführung geben: Holger Sissingh verlässt das Unternehmen zum Jahresende.

Pinolino_Dr. Felix Müller-Wienbergen

Dr. Felix Müller-Wienbergen
Foto: Pinolino

 
Pinolino_André Beckmann

André Beckmann
Foto: Pinolino

 

Fünf Jahre lang war Holger Sissingh als kaufmännischer Geschäftsführer für Pinolino tätig. Jetzt verlässt er den Hersteller für Kindermöbel zum Jahresende. An seine Stelle tritt Dr. Felix Müller-Wienbergen. Zusammen mit dem Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Martin Funcke sowie dem Geschäftsführer Andreas Nolte leitet er dann das Unternehmen.

Bisher verantwortete Dr. Felix Müller-Wienbergen den Bereich Strategische Unternehmensentwicklung bei Pinolino. Ab dem 1. Januar wird er für die drei Bereiche Marketing, IT sowie Finanzen & Personal zuständig sein.

Neue Vertriebsleitung

Auch die Position der Vertriebsleitung bei Pinolino wurde neu geschaffen. Sie wird seit dem 1. September 2015 von Tina Knoche besetzt. Sie bringt eine mehrjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Leitungsfunktionen in der Industrie mit. Die studierte Betriebswirtschaftlerin war zuletzt bei der Firma Mondi als Marketing & Sales Director beschäftigt.

Auch das Vertriebsteam verändert sich

Seit dem 1. Dezember 2015 unterstützt André Beckmann das Key-Account-Team des Kindermöbelherstellers im Vertrieb. Der 43-jährige Diplom-Betriebswirt sammelte bereits vielfältige Erfahrung im Vertrieb, welche er zuletzt bei der Leifheit AG ausbaute. Im Hause Pinolino liegt für André Beckmann der Schwerpunkt in der Betreuung nationaler Key Account-Kunden.