Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.01.15 – Sigikid

Mit allen Sinnen

Gerade in den ersten Monaten seines Lebens lernt der Mensch am schnellsten.

Sigikid_Bananenmobil

Sorgen für viel Abwechslung bei den Jüngsten: die „Mobile“, die in diversen Designs verfügbar sind.

 

Daher ist es besonders wichtig, dass Eltern frühzeitig die Neugier ihrer Babys wecken und ihnen spielerisch Lernanreize geben. So können sie die geistige, motorische sowie sprachliche Entwicklung fördern. Ebenfalls unterstützend zur Seite stehen die Aktiv-Spielzeuge aus dem „Play Q Baby Learning“-Programm von Sigikid aus Mistelbach. Ob Greifen und Begreifen, Kombinieren und Sortieren, Agieren und Reagieren sowie Optik, Haptik und Akustik – die Neuheiten lassen sich von den Jüngsten mit allen Sinnen entdecken.

Zu den Innovationen im Frühjahrs-Sortiment zählen u.a. „Karotten“-, „Fisch“- und „Bananenmobil“ zum Nachziehen – allesamt aus Plüsch und Holz gefertigt. Ebenfalls neu im Portfolio ist ein „Blumenturm“, der mit Biene und farbenfrohen Blumen gestaltet ist, und den Nachwuchs zum Sortieren animiert. Darüber hinaus gibt es einen „Aktiv-Hund“ mit zahlreichen Spieloptionen sowie zwei „Stehauf-Spielzeuge“ – einmal mit Kuschelkönig, einmal mit Schmuseschaf. Schließlich erfahren der beim Nachwuchs so beliebte „Kletterdrache“ und der bunte „Safarizug“ mit Löwe, Elefant und Giraffe einen Relaunch. Wie bei den anderen Nachziehfahrzeugen können die Plüschtiere einzeln entnommen werden und eröffnen somit weitere Möglichkeiten.