Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

30.05.17 – Knorrtoys

Abenteuer, Wasserspaß und Wetthüpfen

Bei Knorrtoys sind im Sommer 2017 Hüpfburgen angesagt: Unter dem Namen „hippehoppehop“ vertreibt der Hersteller aus Michelau sechs spannende Modelle.

Huepfburg-Hai-mit.jpg

Abenteuerlich: Die Hüpfburg „Hai mit Wasserrutsche“ ist 4,47 m breit und 2,54 m hoch. © Knorrtoys

 
Wasserzahlenmatte-Skippy.jpg

Die Wassermatte „Skipy“ animiert zu spritzigen Zahlenspielen. © Knorrtoys

 

Ob Bällebad, Rutsche oder Planschbecken, jede Variante der „hippehoppehop“-Hüpfburgen sorgt mit ihren Extras für Action und Spaß. „Hai mit Wasserrutsche“ verfügt zum Beispiel über einen großen Haikopf, der nicht nur das Planschen abenteuerlich macht, sondern auch als Ausgang einer Wasserrutsche dient. Diese wird mit einem Wasserschlauch befeuchtet und führt in einen großen Pool. Für die Sicherheit aller Hüpfburgen sorgen sechs Befestigungsanker, Fangnetze und hochwertiges Oxford-Gewebe mit doppelten Nähten.

 Auch Wasserspielzeug hat Knorrtoys neu im Sortiment – darunter die WasserzahlenmatteSkipy“, auf der die Kids hüpfen und turnen können. Die Umrandung ist mit Löchern perforiert, aus denen Wasser hervor sprüht. Die Zahlen sind einfach mit einem feuchten Tuch zu reinigen, insgesamt misst die Matte 178 x 60 cm.