Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.01.15 – Craze

Mit Kontinuität zum Erfolg

Die „Craze Loops“ waren 2014 laut Npd/Eurotoys die am häufigsten verkauften Knüpfringe in Deutschland.

Craze_Misc-Loops 10
 

Von keiner anderen Marke gingen in dem Zeitraum vom 30.12.2013 bis zum 29.12.2014 mehr Packungen Knüpfringe über Deutschlands Ladentische als von den „Craze Loops“. Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg stellen die Karlsruher ihre Sortimentserweiterung rund um die Lizenzen „Mia and me“ sowie „Dragons – Drachenzähmen leicht gemacht“ vor.

Aktive Unterstützung des Handels

Zum Auftakt der Messe liegt der Gesamtauflage der Mädchenpferdezeitschrift „Lissy“ sowie der „Bravo Girl!“ eine Packung der Original „Craze Loops“ bei. Die Bauer Media Group begleitet die Produktbeigaben mit einem großen Gewinnspiel sowie mit intensiver Redaktion. So wird u. a. das Knüpfen ausgefallener Bänder ausführlich erklärt. Zusätzlich ist das „Craze Loops“-Magazin, welches von der Blue Ocean Entertainment AG, herausgebraucht wird, im Handel erhältlich. „Durch die Kooperationen mit „Lissy“ sowie „Bravo Girl!“ unterstützen wir den Handel aktiv und leiten das Ostergeschäft mit den ‚Craze Loops‘ ein“, so Florian N. Lipp (Marketing & Business Development Craze).

Anhaltender Erfolg

Das Karlsruher Unternehmen baut so das Hype-Thema in 2015 mit der gleichen Kontinuität wie auch schon im vergangenen Jahr aus und etabliert die „Craze Loops“ als langfristiges Dauerbrenner-Thema. Mit „Dragons“ und „Mia and me“ hat man gleich zu Jahresanfang zwei attraktive, starke und sich ergänzende Lizenzlinien im Programm. Zudem wird Craze über das komplette Jahr hinweg den Handel zusätzlich mit weiteren umfangreichen Marketing- und Werbemaßnahmen begleiten.

Weitere Artikel zu: