Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.11.14 – Spiel direkt

Auf Wachstumskurs

Der Großhändler Spiel direkt, mit Sitz in Mönchengladbach, ist nach eigenen Angaben auf Erfolgskurs. Gegründet im Januar 2012, hat die Genossenschaft inzwischen 15 internationale Mitglieder und erwartet weiteren Zulauf.

311aa1114sp.jpg
 
311ab1114sp.jpg

Friedemann Friese, Mitbegründer und Vorstand von Spiel direkt, freut sich über den Erfolg der Genossenschaft.

 

Auch der Umsatz hat sich in den ersten drei Quartalen des Jahres gegenüber dem Vergleichszeitraum mehr als verfünffacht. Mit den diesjährigen Neuheiten wird das Angebot auf über 150 Spiele wachsen – darunter Longseller wie die «Funkenschlag»-Reihe von Friedemann Friese bei 2F-Spiele und ausgezeichnete Spiele wie «Tokaido» von Antoine Bauza bei Funforge.

Wie Mitgründer und Vorstand Friedemann Friese (2F-Spiele) dazu erläutert, sei Spiel direkt keine «dazwischen geschaltete Vertriebsfirma und muss deshalb keinen eigenen Gewinn erwirtschaften, sondern steht im Auftrag und Interesse der Kleinverlage.» Aus diesem Grund gibt es keine «wöchentlich wechselnden undurchsichtigen Rabattaktionen, die den Handel und Kunden nur irritieren, sondern verlässliche stabile Preise.» Zielgruppe der Verkaufsgenossenschaft ist der Spielwarenfachhandel, der über die internetbasierte Plattform zu transparenten und fairen Konditionen auch jene Titel beziehen kann, welche andere Großhändler nicht mehr führen.

Neben dem gemeinsamen Verkauf haben sich inzwischen weitere Synergien durch den gegenseitigen Austausch in der Entwicklung von neuen Spielen ergeben. Spiel direkt ist damit nicht nur gemeinsame Verkaufsplattform, sondern eine Gemeinschaft von Kleinverlagen, die ihr jeweiliges Know-how und ihre Kreativität bündeln. Wie man betont, steht dieses Angebot auch weiteren Kleinverlagen im In- und Ausland offen.