Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

29.06.15

Deutsche Meisterin in Monopoly

Gegen 22 weitere Finalisten setzte sich am Ende Ita Hoffmann durch. Im September geht's zur Monopoly-Weltmeisterschaft nach Macao.

400ab0615sp.jpg

Ita Hoffmann freut sich über ihren Sieg bei den Deutschen Monopoly-Meisterschaften in Berlin.

 

Bei der Deutschen Monopoly-Meisterschaft in Berlin am vergangenen Wochenende sicherte sich die 25-Jährige den Titel. Damit zieht erstmals eine Frau für Deutschland in die WM ein. In drei Finalrunden besiegte Ita Hoffmann ihre männlichen Konkurrenten und gewann neben dem Titel auch das Los zur Weltmeisterschaft in Macao. Vom 7. bis 9. September finden dann die Spiele auf internationaler Ebene statt.

„Ich bin unglaublich stolz und glücklich, dieses Turnier gewonnen zu haben”, freut sich Hoffmann über den Titel. „Das spannende Finale hat einmal mehr gezeigt, worin die Faszination von Monopoly besteht: Man braucht gute Nerven, Übung und eine ausgeklügelte Taktik”, so Hoffmann weiter.