Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

02.11.14 – Idee+Spiel

Verlosungsaktion zu Weihnachten

305aa1114sp.jpg
 
305ab1114sp.jpg

Mit einer attraktiven und breit angelegten Gewinnspiel-Promotion und bewährten Werbemitteln, wie dem «Weihnachtsratgeber», setzt Idee+Spiel auf eine starke Präsenz.

 

Idee+Spiel startet pünktlich zum bevorstehenden Fest die größte Kundenpromotion, die es in der Geschichte des Hildesheimer Verbandes je gab. Highlight ist dabei ein Gewinnspiel, bei dem ein Opel Zafira 1.8 Family Plus verlost wird. Darüber hinaus warten 99 Einkaufsgutscheine zu je 100 Euro auf die Kunden. Um in den Genuss dieser Gewinne zu kommen, werden in den angeschlossenen Fachgeschäften entsprechende Lose verteilt. Mit der Marketingidee versprechen sich die Verantwortlichen gerade in der wichtigen Zeit vor Weihnachten mehr Frequenz in die Läden zu bekommen.

Über 350 Händler bewerben die Promotion und verteilen dabei rund 2 Mio. Lose. Damit aber beweist Idee+Spiel, dass eine gut durchdachte Kampagne an der Basis auf breite Resonanz stößt und sich im wahrsten Sinne des Wortes «etwas bewegen lässt». Eine reichweitenstarke Printstrecke in allen führenden Programm-, Gesellschafts- und Familienzeitschriften soll dafür sorgen, dass insgesamt ca. 40 Mio. Leserinnen und Leser erreicht werden. Bei der «Fahrt ins Glück»-Aktion sind außerdem zum ersten Mal alle sechs Marketinglinien des Verbandes gemeinsam am Start und sorgen für eine breite Präsenz.

Begleitet wird die Gewinnspiel-Promotion durch die bewährten Werbemittel, die in gewohnter Qualität millionenfach verteilt werden. Weil sich das Weihnachtsgeschäft seit einigen Jahren immer mehr auf die letzten Wochen vor dem Fest konzentriert hat, bekommen die klassischen Werbemittel in der heißen Phase z.B. «Verstärkung» durch preisaggressive Frequenzflyer.