Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

25.06.19 – Jetzt auch in Deutschland

EK/servicegroup ist Google Partner

Gut im Online-Marketing aufgestellt: Der EK-Mehrbranchenverband erhält die Zertifizierung als Google Partner – ein Zeichen für hohe Qualifizierung.

EKservicegroup-Logo.jpg

Jetzt Google Partner: die EK/servicegroup. © EK/servicegroup

 
Susanne-Sorg.jpg

Susanne Sorg, EK-Vorstandsmitglied © EK/servicegroup

 

Ihre digitale Kompetenz hat das EK Digital Services-Team vor allem mit der Etablierung von Google Services im Kreis der Handelspartner unter Beweis gestellt. Als Schnittstelle für die Händler kümmert sich die EK hier sowohl um die notwendigen technischen Voraussetzungen als auch um die inhaltliche Gestaltung entsprechender Anzeigen. EK-Vorstandsmitglied Susanne Sorg erklärt: „Schließlich sollen die Shopper bei ihrer Google-Suche möglichst schnell und direkt in einem unserer angeschlossenen Fachgeschäfte landen.“

Ein (digitales) Versprechen für die Zukunft

Die Zertifizierung als Google Partner berechtigt die Bielefelder Verbundgruppe gleichzeitig zur Führung des Google-Partner-Logos. Dieses ist nicht zuletzt sichtbares Zeichen für hohe Qualifizierung, denn vor der Verleihung steht eine Reihe von Google-Prüfungen, die von den Mitgliedern des EK Digital Services-Teams erfolgreich absolviert wurden und jährlich zu wiederholen sind.

Darüber hinaus achtet Google auf die Einhaltung vorgegebener Wachstumsziele, die kontinuierliche Ausweitung des Kundenstammes und die nachhaltige Unterstützung und Förderung der Nutzer. Zum Vorteil der Anwender kontrolliert das Unternehmen außerdem, dass eingestellte Werbebudgets optimal genutzt werden und die Kampagnen ihren definierten Zweck erfüllen. „Wir werden diesen Status als Google-Partner dauerhaft etablieren und dafür unser digitales Know-how weiter ausbauen“, verspricht Susanne Sorg.