Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

02.06.15 – Produkte zum „kleinen Prinzen”

Hape: Präsentation in Paris

Am Internationalen Kindertag hat Hape-Chef Peter Handstein rund 80 Händler und Distributeure aus 40 Nationen nach Paris geladen, um ihnen noch vor der weltweiten Veröffentlichung den Animationsfilm „Der kleine Prinz” zu zeigen sowie die dazugehörigen Produkte vorzustellen.

Hape_Paris

Hape-Chef Peter Handstein präsentierte gestern Abend in Paris vorab Produkte zum Film „Der kleine Prinz”.

 

Es ist die erste Lizenz des Unternehmens, deren Werte dem Inhaber zufolge „perfekt zur Firmenphilosophie passen”. Der Film, der auf dem gleichnamigen Bestseller von Antoine de Saint-Exupéry basiert, kommt hierzulande voraussichtlich am 15.10. in die Kinos. Die über 50 Produkte von Hape – darunter Sammelfiguren, Spiele und Puzzles – sollen bereits Ende August zur Auslieferung bereitstehen. „das spielzeug” war exklusiv auf dem Event dabei. Mehr darüber sowie Einzelheiten zum Sortiment gibt es in unserer nächsten Print-Ausgabe.