Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

25.01.17 – Hape/Senger

Kuscheliger Familienzuwachs

Der Holzspielzeug-Hersteller Hape bekommt Softskills: Senger Naturwelt bereichert das Produktportfolio um Stofftiere aus Naturtextilien.

SENGER_Foto_Handpuppe_CMYK_300dpi_1M1A7218

Senger und Hape bieten beide Spielzeug aus Naturmaterialien für Kinder von der Wiege bis zur Schulbank an.

 
SENGER_Foto_Schlenker-Tierpuppen_CMYK_300dpi_1M1A8908

Nachhaltigkeit „Made in Germany“ liegt beiden Firmen am Herzen.

 

Beide Firmen sind familiengeführt, bieten Spielwaren in bester Naturqualität „Made in Germany“ an und rücken das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus ihrer Kollektionen – die Rede ist von Senger Naturwelt und Hape. Der laut eigenen Angaben weltgrößte Hersteller von Holzspielzeug geht mit Senger einen Firmenverbund ein, der eine ganz neue Facette einbringt.
  
So stellt Senger Stofftiere aus nachhaltigen Naturtextilien her – Hape-Firmengründer und CEO Peter Handstein ist erfreut, in Sabine und Volker Senger Partner gefunden zu haben, die seine Einstellung teilen. Den Erfolg des Textilherstellers bestätigt das Öko-Test-Prädikat „sehr gut“. Damit das Qualitätsversprechen auf diesem Level bleiben kann, kommen die Rohstoffe auch in Zukunft aus Deutschland.
   
Von der neuen Produktwelt, die aus dem Firmenverbund hervorgeht, können sich Interessenten auf der Nürnberger Spielwarenmesse am Hape-Stand in Halle 3A/G-29 ein Bild machen.