Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.05.19

Kind + Jugend erstellt Nachhaltigkeitsliste

Gemeinsam mit dem Kooperationspartner BTE Handelsverband Textil möchte die Kind + Jugend nachhaltig produzierende Aussteller gesondert listen.

KoelnmesseKind--JugendLogo.jpg

Die Kind + Jugend plant, auf der kommenden Ausgabe nachhaltig arbeitende Textilhersteller gesondert herauszuheben. © Koelnmesse

 

Als Leitmesse der Baby- und Kleinkindbranche möchte die Kind + Jugend auch Akzente in Sachen nachhaltig hergestellte Produkte setzen. In Kooperation mit dem BTE planen die Veranstalter, zur Kind + Jugend Aussteller gesondert zu listen, die die nachhaltige Erzeugung ihrer ausgestellten Textilien anhand anerkannter Prüfsiegel oder anderer Nachweise im Vorfeld bescheinigen. „Wir sind davon überzeugt, mit dieser Aktion einen Mehrwert für nachhaltig produzierende Unternehmen zu schaffen“, heißt es in einem Presseschreiben.

Unternehmen, die in dieser Liste erscheinen möchten, senden folgende Belege an den BTE:

• einen Nachweis, welches anerkannte Siegel (z.B. GOTS, Oekotex, bluesign, Made in Green etc.) im Unternehmen eingesetzt wird

• oder/und einen Nachweis, an welchen Initiativen das Unternehmen beteiligt ist

• wenn vorhanden, einen Nachhaltigkeitsbericht (Kurzversion)

• eine pdf-Datei (inkl. Abbildung und Prüfsiegel) eines beispielhaften Produktes, welches auf der Kind + Jugend ausgestellt wird

 Der BTE, Mitglied im Bündnis für nachhaltige Textilien, nimmt eine formale Prüfung vor und setzt das Unternehmen bei Stichhaltigkeit auf die Nachhaltigkeitsliste der Kind + Jugend. Diese Liste wird zur Kind + Jugend mit dem Hinweis veröffentlicht, dass in diesen Unternehmen nachweislich nachhaltig erzeugte Textilien eingesetzt werden.

Kosten entstehen dabei nicht. Der Einsendeschluss ist der 4. August 2019.

Weitere Fragen zur Kind + Jugend Nachhaltigkeitsliste beantwortet Frau Höck vom BTE, Telefon +49 221 921509-11, E-Mail: hoeck@bte.de.

Weitere Artikel zu: