Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.09.14 – Nordstil

Klares Konzept findet Anklang

318aa0914sp.jpg

Zahlreiche originelle Geschenkideen standen im Mittelpunkt der Nordstil in Hamburg.

 
318ab0914sp.jpg
 

Die erste Sommerveranstaltung der Nordstil ist am 28.7. nach viertägiger Dauer mit einer positiven Bilanz des Veranstalters zu Ende gegangen. Mit mehr als 14 000 Besuchern gelang es, den Trend der sinkenden Zahlen in den vergangenen Jahren deutlich umzukehren. Wie Philipp Ferger, Leiter Konsumgütermessen regional bei der Messe Frankfurt, betont, seien die Reaktionen durchweg positiv: «Das zeigt, dass die Nordstil am Standort Hamburg als Branchenhighlight im Sommer gesetzt ist.» Sowohl Einkäufer als auch Aussteller lobten vor allem das klare Konzept und die übersichtliche Struktur der Fachmesse.

Aus den Themengebieten «Wohnen & Lebensart», «Schönes & Schenken» sowie «Verwöhnen & Wohlfühlen» präsentierten 852 Aussteller ihre Produkte für die kommende Herbst- und Wintersaison. Zusätzlich diente ein umfangreiches Besucherprogramm als Plattform für Trends und Lifestyle-Neuheiten. Vorträge, Präsentationen und Inszenierungen waren gut frequentiert. So fanden Interessierte z.B. im «Nordstil Forum» Anregungen und Expertentipps zur Verkaufsförderung und Raumgestaltung sowie zur attraktiven Produktpräsentation. Themen wie die zukünftige Entwicklung des Kaufverhaltens oder die Bedeutung von Mobile Marketing für den stationären Handel boten den Besuchern spezielle Einblicke in wichtige Branchenentwicklungen.

Die nächsten beiden Veranstaltungen der Nordstil finden vom 17. bis 19. 1. und 25. bis 27.7.2015 in Hamburg statt.