Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.09.14 – China Toy Expo

Mehr als nur Spielwaren

002aa0914sp.jpg

Alles für die Jüngsten: Die China Toy Expo baut ihren Bereich für Vorschulartikel in diesem Jahr weiter aus.

 

Die China Toy Expo, die größte internationale Spielwarenmesse auf dem chinesischen Festland, will vom 14. bis zum 16.10. 2014 ihren Wachstumskurs fortsetzen, indem über 20% mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung stehen. Vor allem der Bereich für Vorschulartikel und Spielplatzgeräte soll rapide wachsen und Einkäufern durch die angrenzenden Produktgruppen neue Synergien ermöglichen.

Insgesamt erwartet der Veranstalter, die China Toy& Juvenile Products Association (CTJPA), 1300 internationale Aussteller – im vergangenen Jahr kamen 1102 Industrieunternehmen sowie 73 670 Fachbesucher aus 114 Ländern zur Shanghai New International Expo. Mit den beiden parallel stattfindenden Events, der von der CTJPA und der Koelnmesse organisierten China Kids Expo sowie der China Licensing Expo, werden zehn Hallen auf einer Fläche von ca. 120 000 m2 belegt.

Chinesische Hersteller betragen mitüber 85% den Mehrheitsanteil und präsentieren alle Arten von Spielwaren. Vorschulartikel und Spielplatzgeräte werden hauptsächlich in der Halle W3 zu finden sein. Hier zeigen über 300 Aussteller ihre neuesten Produkte für die Jüngsten aus den Bereichen Bücher, Elektronik, kreatives Gestalten, Lernspielzeug, Schreibwaren sowie Spiele und Puzzles, aber auch Spielplatz-Equipment und Accessoires. Nachdem dieses Areal bereits 2011 in die China Toy Expo integriert wurde, ist ein Wachstum zu verzeichnen. So erhöhte sich die Anzahl der Aussteller um 30%, auf Einkäuferseite liegt diese bei 39%. Um den internationalen Vertretern von Kindergärten und Vorschulen, Distributoren und Importeuren mehr Übersichtlichkeit zu verschaffen, wird ihnen ein neuer Produkt-Guide zur Verfügung stehen, der die meisten Neuheiten mit der dazugehörigen Standnummer anzeigt.