Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.05.14 – Nordstil

Vielversprechendes Messekonzept

Nach der gelungenen Premiere im Januar präsentiert sich das neue Messeformat «Nordstil– Regionale Ordertage Hamburg» vom 26.7. bis zum 28.7.2014 zum zweiten Mal in der Hansestadt.

302aa0514sp.jpg

Dank zahlreicher kreativer Trends verspricht die Nordstil wieder eine lohnenswerte Orderplattform zu werden.

 

Bereits vier Monate vor dem Start haben mehr als 700 Aussteller ihre Stände gebucht – damit belegen sie bereits rund 90% der gesamten Ausstellungsfläche. Laut Philipp Ferger, Leiter Konsumgütermessen regional bei der Messe Frankfurt, sei man zuversichtlich, an die Erfolgsgeschichte der Erstveranstaltung anknüpfen zu können: «Das neue Messekonzept Nordstil ist sowohl von Ausstellern als auch Besuchern überaus positiv aufgenommen worden.»

Im Januar präsentierten mehr als 800 Aussteller ihre neuen Trends und Innovationen einem Fachpublikum von rund 20 000 Besuchern. Auch im Juli können Einkäufer auf mehr als 50 000 m2 Ausstellungsfläche kreative Vielfalt, Trends und Innovationen in den drei bewährten Angebotsbereichen erleben: Rund um Wohnen und Lebensart, Rund ums Schöne und Schenken sowie Rund ums Verwöhnen und Wohlfühlen. Darüber hinaus verspricht ein attraktives Rahmenprogramm mit verschiedenen Präsentationen und Vorträgen zusätzliche Impulse speziell für den Fachhandel. Ein weiterer Anziehungspunkt wird wiederum das «Village» sein, das einen echten Mehrwert bietet: Hier zeigen elf Aussteller den Besuchern, wie sich Produkte am PoS perfekt inszenieren lassen.