Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.02.14

Alles unter einem Dach

Ob Actionfiguren, Puppen oder Spielsets – der italienische Hersteller Giochi Preziosi vereint unter seinem Dach ein abwechslungsreiches Sortiment, das er in diesem Jahr mit zahlreichen Innovationen ausbaut.

135aa0214sp.jpg

Die Abenteuer aus der TV-Serie «Mutant Ninja Turtles» können mit den «Actionfiguren» zu Hause nachgespielt werden.

 
135ab0214sp.jpg

Mit dem Lernstift «App Pen» kann der Nachwuchs malen, Buchstaben oder Zahlen erlernen sowie verschiedene Spiele ausprobieren.

 
Alle Bilder anzeigen

Speziell an die männliche Zielgruppe richtet sich das beliebte Thema «Teenage Mutant Ninja Turtles», das um verschiedene Artikel rund um Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo erweitert wird. Somit können Fans der beliebten TV-Serie ihr «Ninja»-Sortiment u.a. mit Actionfiguren aufstocken. Neben den vier Brüdern gibt es hierzu neue Versionen von «Splinter», «Bepop» und «Rocksteady». Darüber hinaus wird es eine Reihe von «Z-Line»-Spielsets sowie eine «Rollenspiel»-Kollektion geben, die u.a. aus Masken besteht. Schließlich komplettieren elektronische «Turtle-Hände», die realistische Soundeffekte ertönen lassen, die Range.

Unter dem Motto «Zeichnen, lernen, spielen» hingegen steht das Multifunktionsgerät «App Pen», das jedes Tablet in ein Lernspielzeug und Kunstatelier verwandelt. Prinzipiell erfüllt der gleitende Malkopf mit Drucksensor mehrere Funktionen. In diversen Rechen- und Schreibtutorien lernen Kids Zahlen und Buchstaben und absolvieren zudem erste kleinere Rechenaufgaben. Darüber hinaus können sie sich im Bereich «Freies Malen» künstlerisch austoben. Neben dem Lernfaktor kommt auch die Unterhaltung nicht zu kurz. Beim Autorennen u.a. fungiert der Artikel als Joystick.

Mit der Einführung der«Cupets», den lustigen 3D-Sammelfiguren in Würfeloptik, die mit Hilfe einer App auf Tablet oder Smartphone zum Leben erwachen, sorgt der Hersteller ebenfalls für Abwechslung im Kinderzimmer. Mithilfe der App, die es kostenlos zum Downloaden gibt, werden Kinder dazu eingeladen, sich um die Charaktere zu kümmern, sie zu füttern, zu beschäftigen und einzukleiden. Das dafür notwendige Budget in Form von Münzen muss man sich in der großen «Cupets»-Spielewelt verdienen. Besonderer Clou: Die «Augmented Reality»-Technologie sorgt beim Scannen der «Cupets» für den Wow-Effekt.

Von der Sängerin zur Ärztin

Zur Disney-Serie «Violetta», in der eine Teenagerin mit einem Talent fürs Singen im Fokus steht, wird eine eigene Spielzeuglinie erhältlich sein. Diese besteht u.a, aus Mode-Puppen und Rollenspiel-Sets sowie einer Elektronik-Reihe, zu der Kopfhörer, Mikrofone, Tanzmatten sowie Musikprojektor zählen.

Eine weitere Disney-Heldin ist die engagierte Ärztin Doc Mc Stuffins. Giochi Preziosi erweitert in 2014 sein Portfolio zur gleichnamigen TV-Serie um verschiedene Spielsets, Plüschartikel und Accessoires. Im «Klinik-Spielhaus» kann der Nachwuchs z.B. den Alltag eines Krankenhauses im Rollenspiel nachempfinden.