Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.02.15 – Boti

Gefiederte Neuzugänge

Das niederländische Spielwarenunternehmen Boti erweitert seine beliebte "Little LivePets"-Reihe.

llp_eulen

Boti ergänzt seine "Little Live Pets"-Reihe u.a. mit Eulen im Doppelpack.

 
llp_rotkehlchen

Das "Rotkehlchen" überzeugt neben seiner Optik in erster Linie durch seine Funktionalität.

 

Neben Wellensittichen ergänzen ab sofort auch Rotkehlchen,  Kanarienvögel und  Eulen das Sortiment. Während es die Piepmätze wie gehabt im Single-Pack oder mit passendem Vogelkäfig gibt, kommen die Eulen im Doppel-Pack mit Mama und Baby, die miteinander kommunizieren. Der Schnabel der Babyeule bewegt sich, sobald die Eulenmutter in der Nähe ist – werden sie getrennt, rufen sie nacheinander. Nach dem Füttern singen beide Eulen ihre Melodien.

Ein weiteres Highlight sind die "Lovebirds". Die zwei verliebten Wellensittiche haben dem Thema entsprechend Herzchen in ihrem Federkleid und kommen mit exklusivem, rosafarbenem Käfig zum Sitzen und Schaukeln in den Handel. Auch die beliebten "Little Live Pets"-Schmetterlinge bekommen Zuwachs in Form neuer Falter, die mit edlen Metallic- und Glitzerflügeln verzaubern. Weitere Tiere werden im Laufe des Jahres enthüllt. Auch eine eigene Serie für Jungen ist geplant.

Weitere Artikel zu: