Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.08.14 – «Sandmännchen» - «Hello Kitty» - «Kikaninchen»

Happy Birthday!

Nicht nur «das spielzeug» feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum, auch viele Lizenzen dürfen ihren speziellen Geburtstag begehen.

Wir gratulieren an dieser Stelle dem «Sandmännchen», «Hello Kitty», «Kikaninchen» und vielen anderen, die seit Jahren erfolgreich am Markt vertreten sind – ohne dabei Anspruch auf Vollständigkeit erheben zu wollen.

322aa0814sp.jpg

Simba Toys bietet ein breites Sortiment an Spielwaren mit dem «Kikaninchen» an, hier z.B. eine Plüschfigur.

 
322ab0814sp.jpg

In dem Würfel- und Kartenspiel «Eisenhart und voll verbeult» aus dem Zoch Verlag können alle «Ritter Rost»-Fans die Abenteuer des Helden neu erleben.

 
Alle Bilder anzeigen

Jüngstes Mitglied in der Lizenz-Familie ist dabei das «Kikaninchen».

Die multimediale Kika-Vorschulmarke für den Nachwuchs ab drei Jahren wird am 5.10. fünf Jahre alt. Passend dazu wird es sowohl eine Mitmach-Aktion geben als auch parallel verschiedene TV-Trailer. Zudem wird der kleine Hase eine weitere Freundin bekommen, die mit ihm künftig gemeinsam Abenteuer erleben wird. Pünktlich zum Jubiläum sind dann die ersten Geschichten zu sehen. Sowohl bei Kindern als auch bei Eltern erfreuen sich die Produkte aus dem umfangreichen Lizenzprogramm großer Beliebtheit. Dabei bietet z.B. Simba Toys ein breites Sortiment an Spielwaren mit dem «Kikaninchen» an. Besonders beliebt ist die blaue Plüschfigur zum Kuscheln und Liebhaben. Mit einer Größe von 45 cm passt es auf seine kleinen Spielgefährten auf. Das ebenfalls 45 cm große «Kikaninchen Gute Nacht» singt den Jüngsten ein Schlaflied. Seit Anfang des Jahres hat auch der Ravensburger Spieleverlag die Lizenz im Angebot. Dazu gibt es die beiden Puzzles «Kikaninchen auf dem Bauernhof» und «Auf Entdeckungsreise».

20 Jahre erfolgreich am Markt ist hingegen «Ritter Rost». Dabei stammt der Titel aus einer Reihe von Kinderbüchern mit Musical-CD von Jörg Hilbert und Felix Janosa. Bereits im März wurde der Geburtstag mit über 1000 Teilnehmern in der Deutschen Oper Berlin gebührend gefeiert. Zudem bringt Carlsen Jubiläumsbände der «Ritter Rost»-Klassiker heraus.

Gelbe Superstars und rosa Katzen

Über das 25-jährige Jubiläum dürfen sich hingegen «Die Simpsons» freuen. Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie sowie weitere eigenwillige Charaktere begeistern Zuschauer auf der ganzen Welt. Damit gehört die vielfach ausgezeichnete Serie, die seit 1994 auf Pro Sieben zu Hause ist, zu den am längsten laufenden Primetime-Zeichentrickserien, die vor allem von Kinder und Jugendlichen von zehn bis 19 Jahren geschätzt werden. In Vorbereitung sind derzeit aufmerksamkeitsstarke PR- und Marketingaktivitäten sowie Programmankündigungen. Zudem werden zahlreiche neue Produkte in den Fachhandel kommen, darunter z.B. «Simpsons-Spielsets» von Lego und «Hot Wheels Die Cast» von Mattel.

Mit einem starken Fokus auf Mädchen und Frauen jeden Alters ist «Hello Kitty» in den deutschsprachigen Ländern eine sehr gut etablierte Marke. Heute kennt das kleine Katzenmädchen mit der markanten Schleife jeder. In diesem Jahr feiert der Charakter mit der berühmten Schleife sein 40. Jubiläum. Neben den Geburtstagsfeierlichkeiten wurde die Strategie von Team! Licensing, diverse Marktlücken durch die Akquise von spezialisierten Partnern zu schließen, erfolgreich umgesetzt. Viele dieser Produktneuheiten werden den deutschsprachigen Markt noch in 2014 erreichen, den man als weiterhin ausbaufähig ansieht. Der kommerzielle Erfolg ist weltweit an circa 3000 Lizenzpartnern messbar. Mit über 50 000 Produkten in 60 Ländern ist «Hello Kitty» damit nach wie vor ein Umsatzgarant.

Von Raupen und Panthern

Als weiteres Geburtstagskind reiht sich schließlich «Die kleine Raupe Nimmersatt» in den Geburtstagsreigen ein. Der Bilderbuchklassiker aus dem Jahr 1969 von Eric Carle und das auf ihm aufbauende internationale Lizenzprogramm werden 45 Jahre alt. Das Original-Spiel zum berühmten Buch ist bei Schmidt Spiele erschienen und wurde von dem mehrfach ausgezeichneten Autor Kai Haferkamp entwickelt. Zudem gibt es einige Mitbring-Spiele und eine Jubiläums-Plüschraupe.

«Der rosarote Panther» schließlich begeistert seit einem halben Jahrhundert Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Ein umfangreiches Merchandising-Angebot – angefangen von Wäsche über Buttons zu PC-Spielen sowie Plüschtieren – steht hier für den Handel zur Verfügung.

Sandmännchen und Barbie

Seit nunmehr 55 Jahren wurden viele Generationen von Kindern vom «Sandmännchen» zu Bett gebracht – das längst Kultstatus genießt. Die bekannte deutsche Fernsehfigur hatte ihren ersten öffentlichen Auftritt am 22.11.1959 im Deutschen Fernsehfunk. Seit der Deutschen Wiedervereinigung wird im Auftrag der ARD das Sandmännchen des früheren DFF vom Rundfunk Berlin-Brandenburg weiter produziert und in den Vorabendprogrammen des RBB, des MDR und des Kika gesendet. Die pädagogisch wertvollen und kindgerecht inszenierten Geschichten begeistern täglich 1,5 Mio. kleine und große Zuschauer. Zahlreiche Partner aus den unterschiedlichsten Bereichen setzen auf die starke Wirkungskraft der Marke. Speziell für die dunklere Jahreszeit bringt TIB Heyne ab Anfang September eine «Sandmännchen Laterne» in den Handel. Bei der 46 x 33 cm großen Motivlaterne fliegen Kinder in ihrer Fantasie mit der bekannten Figur zusammen im Hubschrauber durch die Wolken. Zudem sind eine 25 cm lange «Zuglaterne» und eine «Rundlaterne» erhältlich.

Seit nunmehr 55 Jahren ist «Barbie» die wohl berühmteste Puppe der Welt, ein Phänomen – Stilikone und Karrierefrau zugleich. Seit ihrem ersten Auftritt 1959 gilt die Schöpfung von Ruth Handler als Symbol für Zeitgeist. In den Kinderzimmern wurde sie u.a. Ärztin, Meerjungfrau und Astronautin. Ihren offiziellen Geburtstag beging «Barbie» am 9.3., aber schon bei der Spielwarenmesse in Nürnberg gebührend gefeiert. Um ihren Status als «Fashion-Ikone» zu unterstreichen, sind im Jubiläumsjahr zahlreiche Kooperationen und Events mit der Modewelt geplant. Dabei haben sich bisher schon 70 große Designer um die Garderobe der Anziehpuppe gekümmert, angefangen von Calvin Klein über Cartier und Gucci bis hin zu Versace.

Längst hat «Barbie» auch internationalen Status erreicht. So repräsentierte sie im Lauf der Jahrzehnte über 50 Nationen. Dabei ist die Figur, der sich sogar Andy Warhol in einem Werk widmete, mehr als nur eine Puppe. Wie die 2002 verstorbene Erfinderin einst formulierte, habe sie auch Vorbildfunktion: «‘Barbie‘ stand immer für die Wahlmöglichkeiten der Frauen. Selbst in ihren früheren Jahren musste sich ‘Barbie‘ nicht damit zufriedengeben, nur Kens Freundin zu sein. So besaß sie zum Beispiel Kleidung, um eine Karriere als Krankenschwester, Stewardess oder Nachtclubsängerin zu beginnen.» Wohl auch wegen der vielen teilweise exquisiten Roben ist «Barbie» längst vom Mädchenspielzeug zum Sammlerobjekt geworden. Anlässlich des 50. Jubiläums wurde auch Bundeskanzlerin Angela Merkel eine besondere Ehre zuteil. Mattel fertigte als Anerkennung ihrer Leistungen ein Unikat mit dem Namen «Angela Merkel Barbie» an.

Weitere Artikel zu: