Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.08.18 – Holzspielwaren

Mit Brio hoch hinaus

Brio geht im wahrsten Wortsinn neue Wege und lässt die Kids nun auch vertikal bauen. Dank moderner Technologien werden hölzerne Spielwelten außerdem zum akustischen Erlebnis.

Lagerhaus-Set-Brio.jpg

Ganz neue Wege in die Vertikale geht Brio mit dem „Großen Lagerhaus-Set mit Aufzug“. © Brio

 
Smart-Tech-Bauernhof.jpg

Aufregung herrscht auf dem „Smart Tech Bauernhof“, sobald die Smart Tech Lok einfährt. © Brio

 
Alle Bilder anzeigen

Das „Große Lagerhaus-Set mit Aufzug“ bringt neue Dynamik ins Spiel mit der Brio Holzeisenbahn. Ein Lager-Mitarbeiter entlädt ankommende Züge mit seinem Gabelstapler und bringt die Güter zu einem Lastenaufzug. In diesem fahren die Waren nach oben, wo schon ein Anhänger darauf wartet, beladen zu werden. Über die Verladerampe, zahlreiche Kurven und Brücken fährt der Zug zu seinem nächsten Stopp. Stapelbare Elemente ermöglichen den Bau über mehrere Ebenen.

Da tönt doch 'was

Das „Musikspiel Raupe“ fördert die Vorstellung von Ursache und Wirkung und hilft Kindern, die Musik für sich zu entdecken. Durch Einsetzen der Kugeln in die Löcher erklingt jedes Mal ein Ton. Kopf und Schwanz der Raupe lassen sich auf zehn unterschiedliche Arten verbinden – und lassen, abhängig von der Position, zehn verschiedene Lieder erklingen. Außerdem können die Kids mit dem Spiel selbst Melodien erzeugen.

Ein weiteres Herbst-Highlight bei Brio ist der „Smart Tech Bauernhof“. Fährt die Smart Tech Lok ein, erwacht der ganze Hof mit Sound-Effekten und Aktionen zum Leben.