Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.06.15 – Neuheiten

Invento: Hexbug Circuit Boards

Mit den neuen „Hexbug Circuit Boards“ von Invento können Skateboard-Fans sowohl ihre Fingerfertigkeit erproben als auch via Fernsteuerung cruisen.

220ab0615sp.jpg

Mit Roll In-Rampe, zwei Quarterpipes, drei Plattformen und vielem mehr bietet das „RC Powered Park Set“ vielfältigen Skate-Spaß.

 
220aa0615sp.jpg

Um in den Motorbetrieb zu wechseln, rollt man das „RC Skateboard“ von „Hexbug Circuit Boards“ vorwärts an, zum Ausschalten rückwärts.

 

Tony Hawk zählt zu den Top-Skatern der Welt. Fans ab acht Jahren können ihrem Idol jetzt nacheifern und mit den „Hexbug Circuit Boards“ von Invento ebenso waghalsige Tricks hinlegen – und zwar mit Fingerboards im offiziell lizenzierten „Tony Hawk Birdhouse“-Look. Insgesamt stehen 24 Decks zum Sammeln zur Verfügung, die in Kombination mit diversen Rampen und Skateparks sowie reichlichem Zubehör ein vielseitiges Spielerlebnis bieten. Das Besondere an den Boards ist, dass man mit ihnen sowohl ganz klassisch seine Fingerfertigkeit trainieren kann, darüber hinaus aber auch die Möglichkeit hat, mittels Power-Achse und Controller batteriebetrieben und ferngesteuert die Halfpipes unsicher zu machen.

Das „RC Skateboard“-Set ist in vier „Birdhouse“-Designs erhältlich und beinhaltet neben einem Deck auch eine motorisierte Achse mit zweispuriger Infrarot-Fernbedienung sowie fünf Batterien. Gleich drei Decks gibt es mit jedem „Tri Pack“, das in vierfacher Ausführung verfügbar ist. Diese Fingerboards können im Nachhinein ebenfalls mit der RC-Funktion ausgestattet werden. Als Schauplatz für die facettenreiche Skating-Action dient z.B. das „RC Powered Park Set“ mit zahlreichen Einzelelementen, die individuell miteinander kombiniert werden können. Ein Original „Birdhouse”-Deck ist bereits enthalten, doch lädt der große Park zum Skaten mit Freunden ein.