Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

08.04.17 – Kinderbücher

Kerle: Hummeln im Hintern

In ihrem neuen Buch „Robert will Jetzt!“ aus dem Kerle-Verlag bei Herder erzählt Tracey Corderoy erneut von Nashornkind Robert. Diesmal greift die Autorin ein unbeliebtes Thema auf: das Warten.

Herder-Kerle-Robert-Cover.jpg

© Herder Kerle

 

„Robert will Jetzt!“ ist schon die vierte Geschichte, die Tracey Corderoy für Kerle (Herder Kinderbücher) erzählt. Im Mittelpunkt steht wie gewohnt das notorisch quengelige, aber sehr liebenswerte Nashornkind Robert. Vorlesen? Jetzt! – Zum Spielen? Sofort! – Für die Hüpfburg anstehen? Auf keinen Fall!: Mit dem stets drängelnden Robert hat's niemand leicht. Erst als die Nashornfamilie auf ihren Urlaub warten muss und Papa Nashorn etwas Cleveres einfällt, findet Roberts Ungeduld endlich ein gutes Ende.

Tracey Corderoy beschreibt anstrengende, typisch kindliche Wesenszüge charment, humorvoll und mit entlastender Leichtigkeit; ihre neueste Robert-Geschichte wurde von Tim Warnes niedlich-plakativ und sehr treffend illustriert.