Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.06.17 – Hudora

Mit neuen Boards in den Sommer

Wenn die Sonne die Halfpipes aufwärmt, sind auch die Skater wieder am Start. Hudora mischt die Szene mit sechs neuen Modellen auf.

Skater-Sommer-.jpg

Mit den neuen Brettern von Hudora starten Skater im Sommer durch. © Hudora

 
Bronx-Abec-7-FSC.jpg

Verbindet Nachhaltigkeit mit Style: das „Bronx Abec 7 FSC“ aus FSC-kontrolliertem Holz. © Hudora

 

Von guter Einsteiger-Qualität bis zum hochwertigen Brett für geübte Skater – bei den sechs neuen Skateboards von Hudora findet sich für Jeden das passende. Die Decks bestehen aus sieben und neun Lagen kanadischen Ahornholzes, das mit besonderer Stabilität und Langlebigkeit punktet. Eine Pressung mit speziellem Klebstoff hält die Schichten zusammen. Jedes Modell gibt es in mehreren Design-Varianten, die komplett neu gestaltet wurden. Auch einzelne Bauteile wie die Lenkgummis wurden ins Design einbezogen.

Eine besondere Neuheit sind die Skateboards aus FSC-kontrolliertem, kanadischen Ahornholz, wie zum Beispiel das „Bronx Abec 7 FSC“ mit stylischem Design auf braun gebeiztem Holz und mit robusten Chromlagern. So kommen auch Skater auf ihre Kosten, die das actionreiche Hobby mit Sinn für Nachhaltigkeit begehen wollen.