Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.11.13

Kreatives Alphabet

311aa1113sp.jpg

Für bis zu zehn Spieler und die ganze Familie eignet sich das rasante Wörterduell «Word on the Street».

 
311ab1113sp.jpg

Mit «Papyros» entführt der Moses Verlag Querdenker und Wortakrobaten ins alte Ägypten.

 

Neben dem Klassiker «Scrabble» – jetzt neu im zeitgemäßen Design von Alfred M. Butts bei Mattel erschienen – gibt es zwei weitere interessante Spieleneuheiten, die mit dem ABC kreativ umgehen. Bei «Word on the Street» ziehen zwei Parteien Konsonanten-Steine immer hin und her, um sie auf die eigene Straßenseite des Spielplans zu bringen. Wer zu Vorgaben richtige und lange Antworten findet, darf Steine zur eigenen Seite ziehen. So erlaubt die passende Lösung «Pappplakat» gleich vier Schritte für das «P»!

In «Papyros», stylish ägyptisch angehaucht, müssen in einem Raster liegende Konsonanten durch Vokal-Steine zu Wörtern beseelt werden, wie es die Regel formuliert. Der Spieltitel zeigt, wie es gemeint ist. «PPYRS» wird mit «A» und «O» ergänzt. Auch hier sind Wortakrobaten eindeutig im Vorteil, deren grauen Zellen ganz schön gefordert werden. (pen)

Autor Jack Degnan

Anzahl 2 bis 10 Spieler

Titel Papyros

Autor Georg Schumacher

Verlag Moses

Anzahl 2 bis 4 Spieler