Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.11.14 – Winning Moves Deutschland

Pompöse Vorstellung

Gestern war es soweit: Der Kult-Designer Harald Glööckler präsentierte in seinem Berliner Store die neue Sonderedition des Spieleklassikers «Monopoly».

Aa-IMG_7018

Paläste statt Häuser, Store-Eröffnungen statt Bahnhöfe: Bei «Monopoly Glööckler» können Fans des schrillen Designers spielerisch an dessen Welt teilhaben.

 

Das neue «Monopoly Glööckler» von Winning Moves Deutschland bietet die Möglichkeit, die Karriere des Unternehmers nachzuerleben. Was Spielprinzip und Aufbau angeht, bleibt es im Vergleich zum Original nahezu unverändert. Anstelle von Straßen gilt es nun jedoch, in Glööcklers verschiedene Produkte wie Mode- und Schmuck-Kollektionen, Pralinen oder Shows sowie Events zu investieren. Elektrizitäts- und Wasserwerk verwandeln sich in die TV-Events «QVC-Premiere in Deutschland» und «Glööckler, Glanz und Gloria auf VOX».

Statt mit Auto, Zylinder oder Schiff ziehen die Spieler mit dem Meister persönlich oder anderen in Gold gefassten «Figuren» über das Feld – etwa dessen Lebensgefährte Dieter Schroth, Papillon Billy King, einer Prinzessin oder der bekannten Glööckler-Krone. Bezahlt wird mit Geld, welches das Konterfei des Designers abbildet.

 

Mit persönlicher Note

Harald Glööckler selbst ist von der Neuheit begeistert. «Wie Millionen Menschen auf der ganzen Welt bin natürlich auch ich ein großer ‘Monopoly‘-Fan! Ich finde es großartig, dass meine Fans nun auch spielerisch an meiner pompöösen Welt teilhaben und sich ihr eigenes kleines Luxusimperium aufbauen können.» Wie er weiter mitteilt, sei die Innovation, die es ab sofort in seinem Berliner Store sowie über Amazon zu kaufen gibt, eine große Ehre.