Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

22.11.15 – Technische Spielereien

VTech: Little Love-Puppe

Die Funktionspuppe „Little Love – Lisa lernt Laufen“ verfügt über zehn verschiedene Spiel-Modi und drei Entwicklungsstufen.

Little Love-Puppe
 

Anfangs kann Lisa Platz nehmen und sitzen bleiben. Darauf folgen die ersten Krabbel- und Aufstehversuche. In Stufe 3 lernt sie schließlich – fast wie ein echtes Kleinkind – umherzulaufen. Wenn die jungen Puppenmütter zwischen zwei und fünf Jahren ihren Schützlingen alles beigebracht haben, lässt sich deren Entwicklung via Knopfdruck auf die Herz-Taste wieder zurücksetzen. Somit kann der Spaß von vorn beginnen.

Während „Little Love Lisa“ ihre ersten Schritte macht, spricht, singt und tanzt sie auch. Außerdem reagiert sie mittels Bewegungs-, Geräusch- und Touch-Sensorik auf unterschiedliche Reize sowie auf das mitgelieferte Zubehör. Dieses umfasst Fläschchen, Schnuller, Kamm und Rassel.