Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.04.17 – Haupt Verlag

Verrückte Ideen für junge Tüftler

Ein funktionstüchtiges Katapult mit Materialien aus dem Haushalt selbst bauen? Dafür empfehlen wir die Lektüre von „Katapult und Flitzebogen“.

Katapult-und-Flitzebogen.jpg

Mit dem Buch aus dem Haupt Verlag werden aus den einfachsten Gegenständen ausgefuchste Apparaturen. © Haupt Verlag

 

Lance Akiyamas Buch „Katapult und Flitzebogen. Verrückte Gummiband-Projekte für junge Tüftler“ ist im Haupt Verlag erschienen und hält 17 Projekte zum Nachbauen bereit. Die benötigten Utensilien hat man meist ohnehin schon zu Hause: Bleistifte, Rührhölzer, Holzstiele, Büroklammern und natürlich Gummibänder.

Anschauliche Fotos und Anleitungen für Katapulte, schleudergetriebene Raketen und sogar hydraulische Maschinen präsentiert der Autor auf 128 Seiten. Auch Sicherheitshinweise kommen in dem Buch, das sich für Bastler ab zwölf Jahren eignet, nicht zu kurz.