Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.11.16 – Hasbro

Von fernen Galaxien und Strategiespielen

Hasbro präsentiert zum Jahresende mehrere Neuheiten. Ein Highlight ist der „Interaktive Imperiale Stormtrooper“, passend zum Kinofilm „Star Wars: Rogue One“.

b7098100swr112inchinteraktiverimperialerstormtrooperfeature2wv12016.jpg

Der „Interaktive Imperiale Stormtrooper“ von Hasbro interagiert mit seinem Besitzer.

 
b6677100monopolybankingultrapacklinks.jpg

Durch plötzliche Ereignisse, die den Markt erschüttern, kann sich der Spielverlauf bei „Monopoly Banking Ultra“ schnell drehen.

 
Alle Bilder anzeigen

Dank seiner Bewegungssensoren kann der knapp 30 cm große „Stormtrooper“ mit seinem Besitzer interagieren, sodass galaktischem Spielspaß nichts mehr im Weg steht. Mit mehr als 65 Licht- und Soundeffekten ist die Actionfigur bestens gerüstet für spannende „Star Wars“-Abenteuer. Ein Jetpack und ein Blaster komplettieren seine Ausstattung.

Klassiker in neuer Form

In „Risiko Europa“ können die Spieler eine von vier Armeen für sich beanspruchen, die jeweils über unterschiedlich gestaltete Kartensätze, Standarten und Spielfiguren verfügen. So greifen die Wikinger beispielsweise zu Streitaxt und Sturmbock, während die Osmanen mit Säbeln und Katapulten daherkommen. Die Burgunder oder Franken sind weitere Wahlmöglichkeiten. Dadurch führen strategisches Planen und Kenntnisse über das jeweilige Königreich zum Sieg.

„Monopoly Banking Ultra“ orientiert sich an der Dynamik des realen Immobilienmarktes, deshalb gehen die Mieten der Schlossallee in den Keller, wenn in der Nachbarschaft ein Klärwerk errichtet wird, während die Einnahmen bei Einzug eines Promis in die Höhe schießen. Ein elektronischer Kartenleser hilft den Spielern, den Überblick zu behalten.