Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

30.07.15 – Nachgefragt

Erfolgsfaktor Personal

Mit der Einführung des Mindestlohnes erfährt der Einzelhandel neue Pflichten. Wie stark ist unsere Branche davon betroffen? Wir haben nachgefragt.

Jürgen Gottfried

Jürgen Gottfried (Mi.) ist der Meinung, dass gutes Personal ein Erfolgsfaktor ist.

 

Jürgen Gottfried (Idee+Spiel-Mitglied), „Gottfried Spielwaren & Babyartikel“,  Sonthofen: „Das Thema Mindestlohn spielt in unserem Geschäft überhaupt keine Rolle. Da unsere langjährigen Vollzeitkräfte eine wesentliche Stütze für unseren Erfolg sind, ist mir das eine faire Bezahlung wert. Mit ‚günstigen‘ Aushilfskräften haben wir hingegen keine gute Erfahrung gemacht.

Meiner Meinung nach ist gutes Personal einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren in unserem Geschäft, denn der Preis wird im Rahmen eines fachlich fundierten und empathischen Verkaufsgespräches oft zur Nebensächlichkeit. Eine langfristige Kundenbindung funktioniert nur über eine starke Verkaufspersönlichkeit. Aus diesem Grund sollten Menschen, die sich für diesen Job entscheiden, Spaß an ihrem Beruf und am Umgang mit Menschen als Grundvoraussetzung mit sich bringen.

Zudem sollten klassische Höflichkeitsregeln eigentlich selbstverständlich sein, wobei es an diesen leider oftmals mangelt. Darüber hinaus sind schwierige Kunden als Chance zu sehen und nicht als Last empfunden werden. Die eigenen Befindlichkeiten haben im Berufsalltag ebenfalls nichts zu suchen. Vor allem für junge Leute scheint eine Tätigkeit im Verkauf oftmals nur eine Notlösung zu sein – bei uns hat sich jedenfalls bisher noch niemand um eine Ausbildungsstelle beworben, mit dem wir uns eine gute Zusammenarbeit haben vorstellen können.“

Auch Vedes-Mitglied Stefan Traut von „Vedes Kinderwelt“ in Neumarkt sieht im Fachpersonal ein wichtiges Differenzierungsmerkmal. Hier geht es zu seinem Statement.