Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.04.15 – Umfrage zu Ostergeschenken

Mytoys: Eltern zeigen sich spendabel

Auch 2015 greifen die deutschen Eltern wieder tief in die Tasche, wenn es um Ostergeschenke für ihre Kinder geht.

689214_original_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

In diesem Jahr erwartet den Nachwuchs nicht nur Süßes im Osternest.

Foto: Tim Reckmann_pixelio.de.

 

Wie eine aktuelle Umfrage von Mytoys, einem der führenden Online-Shops für Spielzeuge und Produkte rund ums Kind, ergab, investieren Mütter und Väter durchschnittlich 41 € für Ostergeschenke ihrer Kinder – befragt wurden in diesem Zusammenhang 970 Online-Kunden mit Kindern unter 18 Jahren.

Ausgaben geplant

Das Ergebnis: 93% alle Befragten mit eigenen Kindern planen, dem Nachwuchs ein Geschenk zu diesem Fest zu machen. 36% möchten Produkte im Wert von 10 bis 24 € kaufen. 31% davon werden voraussichtlich 25 bis 49 € ausgeben, während 24% einplanen, sogar 50 bis 99 € auszugeben. Immerhin 8% der Kinder dürfen sich über Präsente im Wert von über 100 € freuen. Und nur 1% der Eltern investieren weniger als 10 €.