Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.11.14 – Ausgaben für Weihnachtsgeschenke

Schöne Bescherung

Einer Umfrage von mytoys und Research & Consulting zufolge planen Eltern in diesem Jahr rund 130 € pro Kind für Weihnachtspräsente auszugeben.

Geschenke_original_R_by_Ruth Rudolph_pixelio.de

Im Durchschnitt erhält ein Kind Weihnachtsgeschenke im Wert von knapp 130 €, 70 € davon allein für Spielzeug. Foto: Ruth Rudolph/pixelio

 

Die Jüngsten (0 bis 2 Jahre) bekommen Geschenke im Gesamtwert von 77 €. Die Drei- bis Fünfjährigen dürfen sich über Präsente in Höhe von 105 € freuen. Kinder der Altersgruppe 6 bis 8 erhalten voraussichtlich Artikel im Wert von 121 €. Durchschnittlich 138 € planen Eltern für die Neun- bis Zwölfjährigen ein, doch das meiste Geld wird voraussichtlich für die über Zwölfjährigen ausgegeben, nämlich im Schnitt 152 €.

 

Zu den beliebtesten Geschenken für Kinder zählen Spielzeug und Spiele (79%), gefolgt von Büchern (53%) und Multimedia-Produkten (40%). Immerhin 39 % der Väter und Mütter planen Modeartikel zu schenken, 27 % legen Sport- und Outdoor-Produkte unter den Weihnachtsbaum. Was besonders auffällt: Die meisten Eltern (76%) erhalten ihre Geschenkideen direkt von den Wunschzetteln des Nachwuchs. 35 % bestellen hauptsächlich Online, 47 % der Eltern kaufen sowohl Online als auch im Geschäft. Lediglich 17 % machen Ihre Weihnachtseinkäufe für die Kinder vorwiegend im Laden.