Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.05.14

Stars im Blickpunkt

303aa0514sp.jpg

Mit Themenwelten gibt man dem Kunden auch eine Geschichte zum Weitererzählen mit auf den Weg.

 

Trendige Produkte – das ist die Welt, der sich Decorado, ein Tochterunternehmen der in Fürth ansässigen Barthelmess Group, verschrieben hat. Mit zahlreichen Anwendungsbeispielen in Katalogen und Tutorials bietet man Anregungen und Inspirationen für die eigene Schaufenster- und Innenraumgestaltung, welche die präsentierte Ware zum eigentlichen Star macht. Dabei erarbeitet das Unternehmen Hand in Hand ganzheitliche Lösungen sowohl für den Einzelhändler als auch für den Filialisten. Innovative, lösungsorientierte und professionelle Umsetzungen erschaffen komplette Themenwelten und wecken auf diese Weise Emotionen. Dabei entspricht man dem Wunsch des Fachhandels nach einer flexiblen und individuellen Gestaltung.


Mit Individualität punkten

Ein wichtiges Trendthema ist derzeit der «Independent Style», wie Wencke Pöllinger betont, die als Art Direktorin für Decorado verantwortlich zeichnet. Die damit umgesetzte Dekoration zeigt sich laut, schräg und bunt – einfach anders. Dabei ist alles möglich: So kann jeder seinen eigenen Look gestalten ganz nach dem Motto «erlaubt ist, was gefällt». Damit aber wird die Inszenierung im Schaufenster und am PoS zum Ausdruck inspirierender Lebensfreude, die den Kunden das richtige Feeling für seinen Einkauf vermittelt und ihn dazu animiert, länger im Geschäft zu verweilen.