Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.03.15 – Pan-Europäische Struktur

Toys ‘R’ Us: Neue Führung

Toys ‘R’ Us geht von einer dezentralisierten Länder-Führungsstruktur zu einem Pan-Europäischen Ansatz über.

Toys’R’Us
 

Um im Europageschäft eine stärkere Harmonisierung zu schaffen und Prozesse effizienter zu gestalten, wird ein neues europäisches Management Board die Führung und Verantwortung in diesem Bereich übernehmen. Berichtet wird weiterhin an Dr. Wolfgang Link, der als europäischer Präsident seit 2013 den Vorsitz innehat.

Das lokale Management wird in den einzelnen Ländern durch ein führendes Mitglied der dortigen Geschäftsleitung koordiniert, das direkt an das jeweils verantwortliche Mitglied im European Management Board berichtet.

In das European Board berufen werden:
Jacobo Caller (derzeit GF Toys ‘R’ Us Iberia) als Chief Operation Officer
Roger McLaughlan (derzeit GF Toys ‘R’ Us UK) als Chief Merchandise Officer
Michael Melzer (derzeit GF Toys ‘R’ Us Central Europe) als Chief Marketing and E-Commerce Officer
Enrique Gonzalez (derzeit GF Toys ‘R’ Us Südeuropa) als Chief Financial Officer

Weitere Artikel zu: