Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.04.15 – Wichtiger Umsatzbringer

DVSI: Spielzeug zu Ostern

Mit erfreulichen Umsätzen zu Ostern rechnet der Deutsche Verband der Spielwaren-Industrie (DVSI) auch in diesem Jahr.

easter-674220_640

Ostern ist ein willkommener Anlass, um mit Outdoor-Artikeln in die Freiluftsaison zu starten.

 

Obwohl dem Osterhasen in diesem Jahr noch kräftig die Windböen um die Löffel blasen und vielerorts die Ostereier nass werden, herrscht in der Spielwarenbranche Hochbetrieb. „Die Geschenke zu Ostern sind für uns der zweitwichtigste Umsatzbringer nach Weihnachten“, erklärt dazu Geschäftsführer Uli Brobeil vom Deutschen Verband der Spielwarenindustrie (DVSI).

Hoher Stellenwert des Festes

In keinem europäischen Land habe dies eine solch hohe Bedeutung wie in Deutschland. So finden sich immer häufiger nicht nur Süßwaren in den Nestern, sondern auch Spielzeuge. Deshalb verzeichnet die Branche inzwischen bei Käufen rund um die Osterfeiertage und im Frühjahr einen Anteil von gut 10% des Gesamtumsatzes. Besonders gefragt seien dabei Outdoor-Artikel und Sport-Toys, wie z.B. Schaukeln, Trampoline, Wippen und Bälle. Aber auch Puzzle, Sticker, Maskottchen und Spiele sind beliebte Geschenke zu Ostern.