Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

29.09.16 – Partners in Play

LEGO und UNICEF starten Kampagne

Die LEGO Gruppe, die LEGO Stiftung und UNICEF wollen mit ihrer Kampagne „Partners in Play“ zum Spielen und Lernen inspirieren.

lego-1475045760.jpg
 

Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein für die Bedeutung des Spielens in der kindlichen Entwicklung zu stärken und besondere Spielmomente zu feiern. Deshalb werden Eltern dazu aufgerufen, ein Foto oder Video eines Spielmoments ihrer Kinder mit dem Hashtag #Spielgefährten auf der LEGO DUPLO Facebook Seite, Twitter oder Instagram zu teilen.

Um mehr Kindern den Zugang zu altersgerechtem Spielzeug zu ermöglichen, unterstützt die LEGO Stiftung die Arbeit von UNICEF. Deshalb erhalten im Rahmen von „Partners in Play“ 365 Einrichtungen zur frühkindlichen Förderung sowie kinderfreundliche Orte in Jordanien LEGO DUPLO Steine, um sie insgesamt 73.000 syrischen Flüchtlingskindern zur Verfügung zu stellen. Außerdem sollen die Pädagogen und Betreuer vor Ort in innovativen Spielmöglichkeiten geschult werden.

Hintergründe der Kampagne

„Es gibt zunehmend Belege dafür, dass Spielen sowohl für die Bewältigung von Ängsten als auch für das Erlernen wichtiger Fähigkeiten in der sich kontinuierlich wandelnden Gesellschaft entscheidend ist. Durch Spielen können Schlüsselkompetenzen wie Teamfähigkeit, kreative Problemlösungs- und Kommunikationskompetenz geschult werden“, so Mirjam Schöning, Head of Programme der LEGO Stiftung.

Pia Britto, die das Ressort für frühkindliche Entwicklung bei UNICEF leitet, ergänzt: „Durch effektives Lernen werden Kinder befähigt, später als Erwachsene wichtige Beiträge für Wirtschaft und Gesellschaft zu leisten und starke und sichere Gemeinschaften aufzubauen.“

„Partners in Play“ ist die jüngste Initiative einer langfristen Partnerschaft der LEGO Gruppe, der LEGO Stiftung UNICEF, deren Ziel es ist, hilfsbedürftigen Kindern die Gelegenheit zu geben, spielerisch zu lernen.

Weitere Artikel zu: