Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

28.09.16 – Personalie: Roger Balser

Neue Führung für Stadlbauer

Zum 1. Oktober 2016 wird der frühere Hasbro GM Roger Balser neuer Managing Director Sales der Stadlbauer Marketing & Vertrieb GmbH.

rogerbalser.jpg

Roger Balser leitet ab Oktober die vertriebsrelevanten Aktivitäten von Stadlbauer.

 

Als neuer Geschäftsführer leitet und verantwortet Roger Balser die globalen Vertriebsaktivitäten von Stadlbauer. Sein Ziel ist es, Wachstum und Expansion der international agierenden Firmengruppe voranzutreiben. Dabei liegt der Fokus auf den bekannten Eigenmarken „Carrera“, „Carrera RC“ und „Schildkröt“ sowie vor allem beim Tochterunternehmen „Carrera of America“. Hier stecken laut Firmenangaben besonders große Wachstumspotenziale für die Zukunft.

Von Hasbro zu Stadlbauer

Balser blickt auf insgesamt 26 Jahre Erfahrung in der Spielwaren-, Entertainment- und Lizenzbranche zurück. Zuvor war er als General Manager für Hasbro tätig und führte das Unternehmen zu deutlichem Wachstum, vor allem in der DACH-Region, den Niederlanden und Osteuropa sowie dem Nahen Osten und auf dem afrikanischen Kontinent.

Entsprechend hoch sind bei Stadlbauer die Erwartungen an Balser: „Seine Leidenschaft, sein Know-how und seine Persönlichkeit werden uns dabei helfen, unsere Marken auf die nächste Stufe zu heben und unsere ehrgeizigen Wachstumsziele zu erreichen“, so Andreas Stadlbauer, Inhaber und CEO der Stadlbauer M&V Unternehmensgruppe.