Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

08.11.17

Neue Publishing Partner für „Super Wings“

Die Serie rund um die cleveren Flugzeuge startet richtig durch – und m4e vergibt die Lizenz zu „Super Wings“ an strategische Publishing Partner.

Super-Wings.jpg

m4e betreut „Super Wings“ als Drittlizenz im deutschsprachigen Raum. © m4e

 

Ab 29. November wird „Super Wings“ erneut in der Primetime bei KiKA ausgestrahlt. Passend dazu erscheint ab Frühjahr/Sommer 2018 das Magazin zur Serie im Panini Verlag, der Nelson Verlag (Carlsen Verlag) bringt Minibücher heraus.

Diese Publishing Partner gesellen sich zu den bereits bestehenden Lizenznehmern: Im Toys-Bereich ist das Giocchi Preziosi (Vertrieb über Stadlbauer), Clementoni hat Spiele und Puzzles im Gepäck und bei Invento gibt es „Super Wings“-Drachen. Außerdem sind bereits DVDs und Hörspiele von Sony, Bettwäsche von Herding und Plüsch sowie Outdoor-Fahrzeuge von Play by Play erhältlich.