Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.11.18 – Interview mit Stephanie Engel

„Pummeleinhorn verbreitet eine positive Lebenseinstellung“

Pummeleinhorn ist aus der Spiel- und Schreibwarenwarenbranche sowie aus dem Geschenkartikelumfeld nicht mehr wegzudenken. Im Interview verrät uns Stephanie Engel von Pummeleinhorn, was Pummel und seine Freunde so beliebt macht und auf welche Neuheiten sich der Handel freuen darf.

Steffi-Engel.jpg

Pummeleinhorn-Geschäftsführerin Stephanie Engel verantwortet im Unternehmen die Illustration, das Design und das Marketing. © Pummeleinhorn

 

das spielzeug: Frau Engel, wie erklären Sie sich den Erfolg von „Pummeleinhorn“?

Stephanie Engel: Ich denke, unser Pummeleinhorn ist bei den Leuten sehr beliebt, weil es eine durchgehend positive Lebenseinstellung verbreitet. Pummel und seine Freunde stehen für Werte, die in unserer Gesellschaft auch an erster Stelle stehen sollten: Toleranz, Akzeptanz, Freundschaft und Selbstwertgefühl. In der Glitzerwelt ist niemand perfekt und genau so muss es auch sein. Das Pummeleinhorn regt die Menschen dazu an, natürlich zu sein, sich nicht zu verstellen und sich selbst so zu akzeptieren, wie man ist. Und auch die Menschen in unserer Umgebung sollte man unverändert akzeptieren, denn erst unsere Macken und Angewohnheiten machen uns alle doch zu etwas Einzigartigem.

das spielzeug: Das klingt ganz nach Ihrer Firmenphilosophie ...

Stephanie Engel: Ja, genau danach leben wir auch in der Firma. Das gesamte Pummeleinhorn-Team steht vollkommen hinter unseren Werten und vertritt diese auch selbst. Dadurch ziehen alle an einem Strang und geben zu jederzeit ihr Bestes, um unser flauschiges Einhorn zu unterstützen. Diese Euphorie entdecken wir glücklicherweise auch bei unseren Partnern. Sie sehen das Pummeleinhorn nicht einfach nur als Produkt, sondern sind bei der Entwicklung der gesamten Glitzerwelt mit vollem Herzen dabei. All diese Punkte zusammen sind für mich der Grund, weshalb das flauschige Pummeleinhorn und seine Freunde bei ihren Fans so gut ankommen und bei jedermann ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

das spielzeug: Welchen Anteil daran haben die Social Media-Aktivitäten rund um Pummel und Co.?

Stephanie Engel: Social Media spielt bei uns eine sehr große Rolle. Wir bleiben durch unsere regelmäßigen Online-Aktivitäten bei den Leuten im Gedächtnis. Und auch unsere Lizenzpartner können unsere Entwicklungen mitverfolgen, da wir dauerhaft sichtbar sind auf dem Markt. Aber was für uns noch viel wichtiger ist, ist die direkte Interaktion mit unseren Kunden und Fans. Wir können durch Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest und Co. nicht nur schnell und einfach über Neuheiten informieren, sondern auch in Echtzeit Reaktionen auf Ideen oder Vorschläge erhalten und in den Ablauf integrieren. Auf diesem Wege erschaffen wir in Zusammenarbeit mit der Pummeleinhorn-Community häufig Produkte, die genau auf die Wünsche der Fans ausgerichtet sind.

das spielzeug: Sie arbeiten bereits mit zahlreichen Lizenzpartnern zusammen. Was sind hier Ihre Auswahlkriterien für eine Partnerschaft?

Stephanie Engel: Natürlich achten wir besonders darauf, dass die angebotenen Produkte sich gut in das Pummelversum integrieren lassen. Die Ware darf nicht gegen unsere Werte verstoßen oder ein falsches Bild für unsere Kunden abgeben. Daher freuen wir uns über Lizenzpartner, die das Pummeleinhorn nicht nur als ein weiteres Lizenzthema betrachten, das sich leicht vermarkten lässt. Unsere Partner sollten Pummel selbst auch lieben und leben. Denn diese Einstellung lässt sich auch immer in den entstehenden Produkten zurücksehen. Unsere Kunden sollten liebevoll gestaltete und mit Herzblut kreierte Ware erhalten. Dies stellen wir durch die Vorauswahl unserer Lizenzpartner sicher.

das spielzeug: Woher nehmen Sie stets Ihre kreativen Ideen für neue Themen?

Stephanie Engel: Ich habe schon immer sehr gerne gezeichnet und meiner Kreativität freien Lauf gelassen. Die meisten Sachen fallen mir spontan ein. Häufig geschieht dies auch zufällig durch alltägliche, eigentlich unscheinbare Situationen. Ein gutes Beispiel für solch eine Situation ist die Entstehung des Charakters „Hummel“. Hummel ist ein sehr lieber Charakter, dem seine Freundschaften sehr wichtig sind. Jedoch hält sie sich für einen Hund und verhält sich auch dementsprechend. Auf diese Idee kam ich eines Tages, als ich meinen eigenen Hund, Diego, anschaute. Er starrte etwas an und ich verfolgte seinen Blick. Eine flauschige Hummel hatte sich auf einer Blume niedergelassen und machte sich über den Blütennektar her. Dieser zufällige Blick zu meinem Hund und der Hummel ließ mich dann den neuen Charakter der Glitzerwelt erschaffen.

das spielzeug: Die Glitzerwelt Pummel & Friends wächst und erhielt im Herbst mit Zonbi und Boo weiteren Zuwachs. Können Sie uns mehr über die neuen Charaktere verraten?

Stephanie Engel: Die Glitzerwelt des Pummeleinhorns erhielt durch die Einführung der neuen Charaktere Zonbi & Boo im Oktober nicht nur neue Wesen, sondern auch eine Erweiterung der Lokalitäten. Zonbi & Boo werden nicht in der gewohnten Welt des Pummeleinhorns auftauchen, sondern an einem etwas dunkleren Teil der Glitzerwelt: Glitternacht. Dennoch kennen sich die Charaktere untereinander und sind auch befreundet. Zonbi ist ein süßer grüner Teddy. Jedoch sieht er nicht aus, wie all die anderen Teddys und hat sich daher aus seinem Dorf zurückgezogen. Er wurde wegen seiner Einzigartigkeit häufig geärgert und ausgestoßen. Boo ist ein kleiner Donut-liebender Geist, der an Halloween zufällig im Schloss von Zonbi vorbeischaut und ihn durch eine Heldentat sofort lieben lernt. Eine außergewöhnliche Freundschaft entsteht und wir möchten den Menschen erneut zeigen, dass Äußerlichkeiten nicht wichtig sind, sondern es darauf ankommt, wie es im Inneren aussieht und wie man sich verhält. Da die Welt von Zonbi & Boo etwas düsterer ist, wird diese Kollektion nicht für Kinder freigegeben.

Doch natürlich gibt es auch Neuigkeiten für die Fans der flauschigen Glitzerwelt. Seit September 2018 hat die Einhornkatze Purricorn ihre eigene Kollektion im Pummeleinhorn-Shop erhalten. Sie ist der freche Charakter im Pummelversum und bringt ihre Freunde mit ihren spontanen Emotionen immer wieder zum Lachen. Sie ärgert gerne auf eine liebevoll-biestige Art und ist aus der Glitzerwelt nicht mehr wegzudenken. Die Pummeleinhorn-Community freut sich sehr über den neuen Charakter und fiebert gespannt den Neuerscheinungen 2019 entgegen.

das spielzeug: Für das vierte Quartal steht ein weiteres Lizenzthema an: Buddy & Rocky. Wovon handelt dieses und welche Produktumsetzungen sind hierzu geplant?

Stephanie Engel: Aktuell sind zu den beiden Charakteren Buddy und Rocky verschiedene Artikel geplant, die ausschließlich bei diversen Lizenzpartnern erscheinen werden. Der Zeitpunkt einer komplett eigenen Kollektion, steht noch nicht fest. Zur Zeit beschäftigen wir uns sehr mit der Ausarbeitungen der Glitzerwelt. Es gibt immer mehr Orte zu entdecken und die Glitzer-Wesen erhalten alle ihr eigenes Zuhause. Von der Hauptstadt Keksen bis hin zum Honigtopfplatz wird hier jedes Süßigkeiten-Herz höherschlagen.

das spielzeug: Auch für 2019 haben Sie bereits mit Zebrasus ein neues Lizenzthema angekündigt. Welche Message soll hier transportiert werden und welche Lizenzpartner konnten Sie hierzu bereits gewinnen?

Stephanie Engel: Zebrasus ist der beste Freund von Hummel. Durch ein Unglück ist er von den Wolken gefallen und möchte unbedingt zu seiner Familie zurück. Da er nicht fliegen kann, bekommt er von Hummel ganz viele Flugstunden. Gegenseitige Unterstützung, Tapferkeit und vor allem Durchhaltevermögen stehen bei den Charakteren im Vordergrund. Viele unserer Partner waren schnell begeistert von der Idee und so konnten wir bereits einige Kooperationen abschließen. Künftig werden u. A. Püttmann GmbH & Co. KG, Klaus Herding GmbH, Bullyland GmbH, Aral AG, United Labels AG und Josef Hölscher GmbH & Co. KG unseren Zebrasus beflügeln.