Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

08.06.17 – Personalie

Reed: Neue Stelle mit bewährter Besetzung

Corporate Affairs heißt die neue Stabstelle bei Reed Exhibitions, die mit der langjährigen erfolgreichen Mitarbeiterin Dr. Barbara Leithner besetzt wurde.

Barbara-Leithner-Reed.jpg

In ihrer neuen Position ist Dr. Barbara Leithner direkte Ansprechpartnerin für neue Ideen, Projekte und Kooperationen. © Reed Exhibitions

 

Schneller und gezielter auf Marktveränderungen und Kundenbedürfnisse reagieren können – dieser Anspruch veranlasste das österreichische Unternehmen Reed Exhibitions dazu, die Stabstelle Corporate Affairs zu schaffen. Zum 1. Juni 2017 wurde diese mit Dr. Barbara Leithner besetzt, die seit 2010 bei der Firma angestellt ist. Seitdem zeichnete die 40-Jährige als Leiterin New Business für die Geschäftsentwicklung verantwortlich und etablierte in kurzer Zeit neue Formate und Projekte; so zum Beispiel die VIECC Vienna Comic Con in 2015.

„Mit Barbara Leithner [...] können wir auf eine bewährte Mitarbeiterin setzen, die Konzeptions- mit Realisierungsstärke vereint“, kommentiert der operative Reed-Geschäftsführer Benedikt Binder-Krieglstein die Besetzung. An ihn berichtet Leithner direkt in ihrer neuen Senior-Managementposition, die strategische, operative und repräsentative Aufgaben umfasst.