Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.03.18

Spin Master kauft Gund

Spin Master erweitert sein Portfolio: Das kanadische Unternehmen übernimmt den amerikanischen Plüschhersteller Gund.

Spin-Master-Gund-Logos.jpg

Der amerikanische Plüschhersteller GUND gehört künftig zu Spin Master. © Spin Master/GUND

 

Mithilfe des Neuzuganges möchte Spin Master seine Distribution ausweiten. Außerdem bekommt das Unternehmen so eine Plattform, um seine Aktivitäten im Kleinkind- und Geschenkartikelbereich auszubauen. Gund ist mit 120 Jahren die älteste Marke für Kuscheltiere in den USA und u. a. bekannt für die Kampagne „Gotta Getta Gund“. Für 79,1 Mio. US$ erwirbt Spin Master den Plüschhersteller von Enesco LLC.

„Wir sind darauf fokussiert, den exzellenten Ruf von Gund zu erhalten, der auf qualitativ hochwertigen Produkten und geschätzten, lebenslangen Erinnerungen beruht“, äußert sich Anton Rabie, CO-CEO von Spin Master zur Übernahme.