Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.09.18 – Playmobil-Personalie

Verstärkung für das Key Account-Team

Die Brandstätter Unternehmensgruppe erweitert das deutsche Key Account-Team von Playmobil um vier Mitarbeiter.

Schwebel-Playmobil.jpg

Andrea Schwebel © Playmobil

 
Franke-Playmobil.jpeg

Kim Benjamin Franke © Playmobil

 
Alle Bilder anzeigen

Zwei branchenerfahrene Key Account-Manager ergänzen ab sofort das Team und unterstützen das Geschäft im deutschsprachigen Raum. Außerdem werden zwei international erfahrene Regional Sales Manager für die intensive Betreuung des globalen Distributoren Business zuständig sein.

Die neuen Ansprechpartner für Kunden im deutschsprachigen Raum sind Andrea Schwebel und Kim Benjamin Franke. Andrea Schwebel punktet mit über zehn Jahren Branchenerfahrung in unterschiedlichen Trade Marketing-, Event- und Vertriebsfunktionen national und international. Kim Benjamin Franke verfügt über 20 Jahre Vertriebserfahrung in führenden Firmen der Spielwarenbranche und war zuletzt stellvertretender Vertriebsleiter.

Als Sales Development Manager im Distributoren Business werden Stefan Hörl und Mikita Khaletski tätig sein. Stefan Hörl wird Regional Sales Manager mit der Verantwortung für die Distributoren in Lateinamerika und Osteuropa und bringt insgesamt zwölf Jahre Exporterfahrung mit. Mikita Khaletski verantwortet den Mittleren Osten, Afrika und Russland. Zuletzt war er drei Jahre tätig im Export der Möbelindustrie.

Weitere Artikel zu: