Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.08.15 – Verwertungsmandat für Q Pootle 5

WDR media group erweitert Lizenzportfolio

Die WDR media group aus Köln übernimmt ab sofort das Verwertungsmandat für die erfolgreiche Kinder-Weltraumserie „Q Pootle 5".

Five_Spaceships

Alles Okidoki: Die WDR media group übernimmt das Verwertungsmandat der Serie „Q Pootle 5“.

 
QPootle_Framed_Logo

Die Weltraumserie läuft seit Februar 2015 erfolgreich auf KIKA.

 

Damit startet der coole Titelheld der Kinderserie „Q Pootle 5" auch im Lizenz- und Merchandisingbereich durch – und zwar neben Deutschland auch in Österreich und der Schweiz.

Seit Februar diesen Jahres sind auf KIKa die intergalaktischen Abenteuer des kleinen Aliens zu sehen. In der Zielgruppe der Drei- bis Fünfjährigen erreicht der Sender einen Marktanteil von 54,5 %. (Quelle: AGF/GfK 2015). Die TV-Adaption der Produktionsfirma Snapper Productions wurde in über 70 Länder verkauft.

Aktuell gibt es eine Staffel mit 52 Folgen, die jeweils 11 Minuten dauern, sowie ein Weihnachts-Special. Eine Fortsetzungsstaffel ist schon in Planung.

Aufgrund der hohen Beliebtheit bei den Vorschulkindern steigt derzeit auch im deutschsprachigen Raum die Nachfrage nach Produkten rund um „Q Pootle 5". In England, der Heimat des Formats, sind bereits DVDs, Spiele und Puzzles sowie diverse Textilartikel erfolgreich im Handel etabliert.

Kooperation mit Potenzial

„Wir sind stolz, ‘Q Pootle 5‘ in der DACH-Region sowie ausgewählten anderen Gebieten zu vertreten und freuen uns auf die Kooperation mit Snapper Productions rund um dieses charmante und innovative Kinderformat. Es passt perfekt in unser Portfolio hochwertiger Marken.

Wir sind überzeugt davon, dass unsere Lizenznehmer die Originalität der Figuren ebenso schätzen werden wie die einfallsreiche Welt von Okidoki und die zentrale Botschaft von Freundschaft und Abenteuer“, so Andrea Zuska, Geschäftsleitung Projektsteuerung und Programmverwertung bei der WDR media group.

Gute Quoten

Auch Ben Butterworth, Director bei Snapper Productions, sieht in der Zusammenarbeit großes Potenzial: „‘Q Pootle 5‘ ist in Deutschland mit unglaublich guten Quoten gestartet und schnell zu einer der erfolgreichsten Kindersendungen im deutschen Fernsehen geworden. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit der WDRmg im Bereich Licensing und Merchandising.

Das Unternehmen kann in seiner Region bereits viele erfolgreiche Kooperationen für Vorschulthemen vorweisen, und das Team bringt viel Leidenschaft und Begeisterung für 'Q Pootle 5' mit, sodass er und seine Freunde dort in besten Händen sind.“