Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.08.17 – Personalie

Wehrfritz mit neuer Geschäftsleitung

Zum 1. August hat Gertraud Unger die Geschäftsleitung des Bad Rodacher Komplettausstatters für Krippen, Kindergärten und Schulen übernommen.

Gertraud-UngerWehrfritz.jpg

Gertraud Unger © Wehrfritz GmbH

 

Der bisherige Geschäftsführer Bernd Kiesewetter ist – nach 18 Jahren an der Spitze von Wehrfritz und seit 1983 im Unternehmen – in den Ruhestand verabschiedet worden. Bis zum Ende des Jahres aber wird er Wehrfritz noch in beratender Funktion zur Seite stehen.

 

Zum 1. August hat nun die Münchnerin Gertraud Unger die Position der Geschäftsführerin inne. In München machte sie einen Abschluss als Diplom-Kauffrau mit dem Fokus auf Öffentliche Wirtschaft & Verkehr, Banken und Politik und stieg danach beim Technologieunternehmen Apple ein. Zuletzt als Geschäftsführerin für das Segment Education in Deutschland verantwortlich, beschäftigte sie sich vor allem mit der Entwicklung innovativer Strategien und Lösungsansätze für digitales Lernen an Schule, Universitäten und in Forschungseinrichtungen.

„Ich freue mich besonders darauf, dass ich durch meine Arbeit bei Wehrfritz einen Beitrag dazu leisten kann, dass Bildung als wichtigstes Gut unserer kulturellen Sozialisation eine stetige Weiterentwicklung und Innovation erfährt“, sagte Gertraud Unger.