Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.02.14 – Mir Detstva

20 Jahre Erfolg

162aa0214sp.jpg

Auch in diesem Jahr können auf der Mir Detstva viele Produktneuheiten bestaunt werden.

 
162ab0214sp.jpg
 

Der russische Markt für Kinderbekleidung kann derzeit ein rasantes Wachstum verzeichnen. Allein in den letzten zwei Jahren waren dies bis zu 10%. Verantwortlich hierfür sind der Anstieg der Geburtenrate und eine Neuorientierung der Eltern hin zu guter Qualität der Kinderprodukte. Welche Neuheiten in diesem Bereich dem Handel zur Verfügung gestellt werden, erfährt man Ende September auch wieder auf der diesjährigen Mir Detstva. Russlands führende Messe im Bereich Kinderprodukte lädt vom 23. bis zum 26.9. nach Moskau ein. Bei seiner 20. Ausgabe erwartet der Organisator Expocentr im Herzen der Stadt auf einer Fläche von 17 000 m² bis zu 27 000 Besucher aus aller Welt. Im letzten Jahr lockten an den vier Tagen insgesamt 617 Aussteller aus 32 Ländern rund 28 900 Besucher in die drei Messehallen.

Zum 20. Jubiläum der Messe bieten die Aussteller, zu denen beispielsweise Bauer, Trading House und Votkinsky Zavod gehören, wieder alles, was Jungen und Mädchen benötigen – von altersgerechtem Spielzeugüber Kleidung und Sportartikel bis hin zu Lehrmaterial und Produkten rund um die Themen Party, Event und Unterhaltung. Neben den zahlreichen Artikelhighlights sorgt der Veranstalter auch für ein abwechslungs- und lehrreiches Rahmenprogramm. In Verschiedenen Seminaren und Foren können sich die Besucher über aktuelle Themen aus der Branche informieren.